TYPO3 Musterprojekt - Thursday, 17. October 2019
Druckversion der Seite: Ylang Ylang
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/http://agrarphilatelie.de/agrarphilatelie/gewuerze/ylang-ylang.html

Ylang-Ylang (Cananga odorata) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Annonengewächse (Annonaceae).
Ylang-Ylang bedeutet auf Malaysisch „Blume der Blumen“. Ylang-Ylang stammt ursprünglich von den Philippinen und aus Indonesien. Heute wird er jedoch auch in Madagaskar, Sumatra, Haiti, Java, den Komoren und Sansibar zur Gewinnung des Ylang-Ylang-Öls kultiviert.

Aus den großen Blüten, die täglich geerntet werden können und schnell verarbeitet werden müssen, gewinnt man das ätherische Ylang-Ylang-Öl. In einem späteren Destillationsgang kann aus denselben Ylangblüten auch das Canangaöl gewonnen werden.
In Asien finden Blüten und Öl auch Anwendung in der Volksmedizin.

(wikipedia)

Auf Briefmarken gibt es Ylang_Ylang in
Franz.Polynesien (1984) - Indonesien (1991+1993) - Komoren (1969 + 1971) Madagaskar (1959) - Mayotte (1997 + 2000 - Destillieranlage) - Mikronesien (1989) - Rio-Muni (1967) Samoa (West) (1969) - Thailand (1995) siehe den Beitrag: Johann Gruber: Ylang-Ylang, S.140-141 in Heft102 (2001) der Motivgruppe