TYPO3 Musterprojekt - Sunday, 1. November 2020
Druckversion der Seite: Kokospflaume - Chrysobalanus
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/http://agrarphilatelie.de/agrarphilatelie/obst-fruechte/kokospflaume-chrysobalanus.html

02/23/15

Kokospflaume - Chrysobalanus

Die Kokospflaume (Chrysobalanus icaco) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Goldpflaumen (Chrysobalanus) innerhalb der Familie der Goldpflaumengewächse (Chrysobalanaceae). Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt meist in den Küstenbereichen in den tropischen Gebieten beiderseits des Atlantischen Ozeans im Osten der Neuen Welt und in Westafrika - Wikipedia -

Es gibt die Kokospflaume auf Briefmarken in:
Anguilla (MiNr.972-87, 30.04.1997) Freimarken: Einheimische Früchte. u.a. Chrysobalanus icaco (Abb)
Bahamas (MiNr.1069-72, 15.05.2001) Einheimische Wildfrüchte. u.a. Kokospflaume (Chrysobalanus icaco) (Abb)
Dominikanische Republik (MiNr.2573-84,12.09.2017) Einheimisches Obst. u.a. Kokospflaume (Chrysobalanus icaco) (Abb)  (Kleinbogen)
Jungferninseln (MiNr.1129-36, 25.08.2005) Freimarken: Früchte. u.a. Icacopflaume (Chrysobalanus icaco) (Abb)
St. Lucia (MiNr.1237-50, 05.12.2005) Freimarken: Früchte. u.a. Icacopflaume (Chrysobalanus icaco)- Briefmarke (Icacopflaume) - in St.Lucia
St. Vincent  (MiNr.2059-73, Block 221; 22.07.1992) Heilpflanzen der Karibik. u.a. Chrysobalanus icaco (Abb) (Kleinbogen)