TYPO3 Musterprojekt - Saturday, 26. September 2020
Druckversion der Seite: Sanddorn
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/http://agrarphilatelie.de/agrarphilatelie/obst-fruechte/sanddorn.html

04/28/20

Sanddorn auf Briefmarken

Sanddorn ist fachlich in der Ernährungsdenkwerkstatt beschrieben.

In folgenden Ländern sind Briefmarken mit Sanddorn-Motiven erschienen:

Alandinseln (Finnland) (MiNr.420, 18.03.2016) NORDEN: Nordische Esskultur  Sanddorn-Eisdessert, zubereitet von Michael Björklund (*1975), Küchenmeister (Abb)
Belgien (MiNr.1468-69, 11.03.1967) Naturschutzgebiete. u.a. Dünen von Westhoek (Nordsee); Sanddorn (Hippophae salicifolia) (Abb)
Finnland (MiNr.1126-28, 05.02.1991) Freimarken: Pflanzen - u.a. Sanddorn (Hippophaë rhamnoides) (Abb)
Kirgisien (MiNr.765-68, 14.12.2013) Heilpflanzen u.a. Sanddorn (Hippophae rhamnoides) (Abb)
Moldawien (MiNr.823-28, 30.03.2013) Einheimische Sträucher.  u.a.Sanddorn (Hippophae rhamnoides) (Abb)
Mongolei (MiNr.490-97, 15.02.1968) Früchte - Sanddorn (Abb)
(MiNr.1712-19, Block 109; Juni 1985) Pflanzen - u.a. Sanddorn (Hippophae rhamnoides) (Abb)
(MiNr.1877-84, Block 120; 30.06.1987) Eßbare Früchte.  u.a. Sanddorn (Hippophae rhamnoides) (Abb)
Rumänien (MiNr.7276-79, 29.09.2017) Wildfrüchte. Sanddorn (Hippophae rhamnoides) (Abb)
Ganzsachenbrief Philatelie-Ausstellung "Natura 2004"  Timisoara- 19.11.2004 (Abb)
Sowjetunion (MiNr.5002-06, 29.10.1980)  Geschützte Baum- und Straucharten. u.a. Sanddorn (Hippophaë rhamnoides) (Abb)
Ukraine (MiNr.1367, 17.03.2017) Freimarke: Bäume. Sanddorn (Hippophae rhamnoides) (Abb)
Weißrußland (MiNr.514-28, 9./13.02.2004) Früchte. u.a. Sanddorn (Hippophae rhamnoides) (Abb) (Abb aus Kleinbogen)

To top