TYPO3 Musterprojekt - Friday, 23. August 2019
Druckversion der Seite: Bor
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/lebensmittel/lebensmittel-inhaltstoffe/naehrstoffe/bor.html

Bor kommt in Lebensmitteln und im Körper des Menschen nur in sehr geringen Mengen vor. Während Borverbindungen für das Wachstum von Pflanzen essenziell sind, liegen für den Menschen keine Beweise für die postulierte Essenzialität des Ultraspurenelements vor, da keine biochemischen oder physiologischen Funktionen bekannt sind. Da es bei einer überhöhten Aufnahme von Bor zu Vergiftungserscheinungen kommen kann, wird von einer Supplementierung abgeraten.
Heseker, H., Stahl-Pehe, A.: Bor - Physiologie, Funktionen, Vorkommen und gesundheitliche Aspekte. Ernährungs-Umschau Nov. 2016, S.M654-M656

Höchstmengen für Bor und Fluorid in natürlichen Mineralwässern sollten sich an Trinkwasserregelungen orientieren Stellungnahme Nr. 024/2006 des BfR vom 7. Februar 2006

 

 

 

FSA Informationen zu Bor (Download)