TYPO3 Musterprojekt - Monday, 21. September 2020
Druckversion der Seite: Mohr(schnee)huhn - Grouse
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/lebensmittel/lebensmittel/1-fleisch/wildgefluegel/mohrschneehuhn-grouse.html

Das Moorschneehuhn (Lagopus lagopus) ist eine Vogelart, die in der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae) zu den Rauhfußhühnern (Tetraoninae) gehört.  Die IUCN stuft das Moorschneehuhn als ungefährdet (least concern) ein, da das Verbreitungsgebiet sehr groß ist und bislang nur ein moderater Bestandsrückgang festzustellen ist. Der Weltbestand wird auf etwa 40 Millionen geschlechtsreife Individuen geschätzt.
Das Moorschneehuhn ist mit einer Körperlänge von 35 bis 40 Zentimetern etwas größer als sein naher Verwandter, das Alpenschneehuhn (Lagopus muta). Die Flügelspannweite beträgt zwischen 55 und 65 Zentimetern. Das Gewicht variiert zwischen 500 und 700 Gramm.
 (wikipedia -engl willow ptarmigan)

Es wird heute noch in Schottland gejagt und verzehrt.

Sonst nur "bekannt" aus dem Computerspiel - Moorhuhn.

Briefmarken - link