TYPO3 Musterprojekt - Sunday, 17. November 2019
Druckversion der Seite: Marken (Brand) Lebensmittel
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/lebensmittel/lebensmittel/lebensmittelgruppen-herkunft/marken-brand-lebensmittel.html

Die Marke (das Kennzeichen; engl "brand") ist eine wichtige Orientierung für Verbraucher; es gibt verschiedene Abstufungen - von Edelmarke bis zur normalen Alltagsmarken-Produkt. Die Marke stellt eine emotionale Beziehung zum Verbraucher her. Die Marke ist ein Wert, der (vom Marketing einer Firma - Hersteller und auch Händler) gepflegt wird.

Ranking - TOP-Marken (in der Welt)
(2016 - #1 Apple, #2 Google, #3 Coca Cola - link bei www.marktforschung.de )
(2010 - Google wertvollste Marke; 114 Mrd $ - Millward Brown Marktforschung) http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_teuersten_Marken_der_Welt  /  Marken-Image-Ranking / -Marken-Kenntnisse (Ost/West)
 - www.bestglobalbrands.com  -- www.interbrand.com  -

Bekannte Lebensmittelmarken in Deutschland sind z.B. Dr. Oetker; Knorr (obwohl es diese Firma als solche gar nicht mehr gibt)

- Langnese - Eismarke (wikipedia) - Eberts Enzyklopädie der Marken  in Efilee -Nr.30, Herbst 2014, S.24

- Barcadi (Rum) (wikipedia) - "Unser Haus war voller Rum" Interview im www.effilee.de (Nr.30, Herbst 2014) (nicht elektr. zugänglich)

www.wer-zu-wem.de/marken

- YouGov Millennials Ranking 2018: Über diese Marken sprechen Millennials in Deutschland. YouGov Pressemitteilung 08.10.2018 (McDonald + Nutella unter den TOP10)

OXFAM-Studie (Feb 2013) zum sozialen und ökologischen Problembewußtsein der 10 größten Lebensmittelmarken (link) (download)Coca-Cola, Danone, Unilever, Kellogg’s, Mars, Mondelez, Nestlé, PepsiCo, General Mills und Associated British Foods  (Ernährungswirtschaft)

Erfolgreiche Marken "Best Brands" - Studie - GfK-Meldung 6.2.2013 (link) -

www.bestbrands.de -Lebensmittelzeitung  www.topmarke.net - linkMarkenvielfalt täuscht, denn die großen Lebensmittelkonzerne (Agribusiness) haben viele Marken (aufgekauft) - Zeit-Infographik 2.5.2013 (link)Markenbilder im Netz. GfK  Aug 2018

Zeide, A.: A Window into the Can: The Mediated Story of Canned Food Labels.  link bei http://foodfatnessfitness.com 01.06.2019 - Buch: Zeide, A.:  Canned. The Rise and Fall of Consumer Confidence in the American Food Industry. UCLA Press 2019 (Serie: California Studies in Food and Culture - link)

Bärenmarke (wikipedia) - Der Bär am Esstisch. Lebensmittel-Praxis 09.04.2019

Österreich - ein Beispiel - Fa Manner (gibt jetzt dazu eine Briefmarke)

In Tribes we Trust – Ein Gesinnungstest für Marken? link bei www.gdi.ch 22.07.2019 ⇔ Edelman Trust Barometer 2019: "In Brands we trust" (Download) ⇒ Typen: Spiritualist: Glaubt an höhere Wesen... Protagonisten: z.B.  Dalai Lama, Papst Franziskus - Nerd: Glaubt an den Segen des Fortschritts .... Protagonisten: Elon Musk, Jeff Bezos - Treehugger: Kämpft für den Schutz der Umwelt... Protagonistin: Naomi Klein - Fatherlander: Ultrapatriot, hängt an der Tradition und der eigenen Nation .... Protagonist: Donald Trump

Schweiz .z.a. Ricola - Markenname - berühmter Schweizer Kräuter-Bonbon (Informationen)

Firma Richterich & Co. Laufen (RiCoLa) wurde von Emil Wilhelm Richterich 1930 gegründet. Richterich kaufte 1924 eine Bäckerei, die auf Confiseriewaren aus Zucker spezialisiert war und unter anderem ein Bonbon mit Kräutern gegen Husten und Heiserkeit anbot. Mittlerweile ist Ricola mit 400 Mitarbeitenden.

Das Original-Rezept enthält 13 Kräuter  Spitzwegerich, Frauenmantel, Holunder, Eibisch, Pfefferminze, Thymian, Salbei, Schlüsselblume, Andorn, Bibernelle, Ehrenpreis, Malve und Schafgarbe. (ca 200 Vertragslandwirte; Anbau der Heilkräuterkontrolliert und zu besichtigen

http://www.switzerland.com/de/offer-Economy-Companies-201185.html

berühmter Ricola Finnen Werbespot - http://www.youtube.com/watch?v=zAoDzIsx03E

allgemein - Markenrecht (Markenschutz)

http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Recht)  

Markennamen, die für eine ganze Produktgattung benutzt werden

Selters für Mineralwasser - de.wikipedia.org/wiki/Selterswasser-

Maggi für Würzsoße - de.wikipedia.org/wiki/Maggi-W%C3%BCrze

Nutella für Schokoladenaufstrich - http://de.wikipedia.org/wiki/Nutella

Nescafe - löslicher Pulverkaffee (Instant-Kaffee) - http://de.wikipedia.org/wiki/Nescaf %C3%A9

Zeit-Infografik 21.2.2011 (Werbepsychologie) - Unverwechselbare Marken

brand eins 02/2010 - SCHWERPUNKT: Marke - http://www.brandeins.de/archiv/magazin/-1c5e4c18b9.html

Marken-Studie "Word of the Mouth 2011" (charts) - Faktoren: Begeisterung (Enthusiasm); Freunden mitteilen ("sharing") (Mundpropaganda; Gespräche, virales Marketing) und Einfluß (influence) haben

Readers Digest-Umfrage zu Marken allgemein, daraus - zu den beliebtesten Lebensmittelmarken zählen Kellogg's, Müllermilch, Maggie, Rotkäppchen-Sekt und Haribo,
Infos - Studie 2011 - Pressemeldung - Reader Digest (15.3.2011)
www.rdtrustedbrands.com -
"Most Trusted Brands"-Studien - http://www.readers-digest.de/service_fuer_journalisten/index.php?id=etb&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=1073&tx_ttnews[backPid]=14

Handelsmarken-Monitor 2018 "Regionalität liegt auch bei Handelsmarken voll im Trend."  link bei www.ipsos.com - (download) (⇒ "Was Verbraucher wollen: Regional und nachhaltig, aber günstig.  BZfE News 19.09.2018)

GfK - Best Brands 2010 (Pressemitteilung 10_02_2010) - Marken-Verzeichnis - bei www.lebensmittelpraxis.de

Virtuelles Marken-Museum - http://www.medialine.de/deutsch/wissen/markenmuseum.html

brandeins (www.brandeins.de )  Heft 2012_02 -Markenkommunikation

Qualität als Image-Zeichen bei bestimmten Einkaufstätten - z.B. Manufactum   / Uli Burchardt: "Ausgegeizt" - Wertvoll ist besser; Campus-Verlag, Frankfurt/M, 2012 (link)


Es gibt auf "Markenobst" Aufkleber
⇒ und diese werden gesammelt
(Website - www.fruitlabel.de )

46 % der Deutschen sehen keinen Qualitätsunterschied zwischen Eigenmarken und Markenprodukten - Mintel Pressemeldung 22.08.2016 -

- Handels­marke gegen Marke: 72 Tests mit 1739 Lebens­mitteln – die Bilanz. Test Aug 2018 "Zahlreiche Tests der Stiftung Warentest bestätigen den Eindruck der Verbraucher – etliche Produkte aus dem Preis­wert-Segment schneiden gut ab."

Studie zu Lebensmittel von zweierlei Qualität: ein Drittel der Produkte weist unterschiedliche Zusammensetzung auf. Die Kommission hat heute (Montag) die Ergebnisse einer europaweiten Untersuchung von Lebensmittelprodukten veröffentlicht.  Pressemitteilung am 24.06.2019 der Europäischen Union  - Results of an EU wide comparison of quality related characteristics of food products. (download) + Results of an EU wide comparison of quality related characteristics of food products: annex, EUR 29778 EN, Publications Office of the European Union, Luxembourg, 2019, ISBN 978-92-76-08715-1, doi:10.2760/776406, JRC117088. (Anhang - Produktliste 478S) (download)  (ref."Markenware: Keine Kluft zwischen Ost und West in der EU." Morgenpost 25.06.2019)