TYPO3 Musterprojekt - Thursday, 20. January 2022
Druckversion der Seite: Kippenberger - Am Tisch - Buch
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/umwelt/kommunikation/akteure-der-kommunikation/journalisten/wissenschaftsjournalisten/kippenberger-susanne/kippenberger-am-tisch-buch.html

02/25/14

Am Tisch - Buch von Susanne Kippenberger

Kippenberger, S.: Am Tisch. Die kulinarische Bohème oder Die Entdeckung der Lebenslust. Berlin-Verlag, Berlin 2010, ISBN 978-3-8270-0964-7. (im Archiv)

(Inhaltsverzeichnis) - Vorwort. Leben heißt essen. S.11
- Wie die Amerikanerin M.F. K. Fisher das Liebesleben der Auster entdeckte und damit die Romantik in die Küche brachte S.27 (link)
- Wie Elizabeth David das Großbritannien der Nachkriegszeit in ein Land verwandelte, in dem Zitronen blühen S.35 (link)
- Wie Edouard de Pomiane die Zehn-Minuten-Küche einführte und das Genießen lehrte S. 49 (polnisch-französischer Mediziner) (wikipedia), Ernährungswissenschaftler; Ernährung-Sachbuchautor) (wikipedia)
- Wie Julia Child erst mit vierzig zu ihrer Berufung fand und den Amerikanern beibrachte, zum Boeuf Bourguignon nicht Coke, sondern Bordeaux zu trinken S.56
- Wie der unersättliche James Beard den Amerikanern Lust auf die eigene Küche machte, von der sie gar nicht wussten, dass sie existiert S.67
- Wie der Designer Milton Glaser mit seinem Underground-Gourmet-Führer zeigte, dass gutes Essen nicht teuer sein muss S.73
- Wie Daniel Spoerri der Kunst des Tafeins eine Falle stellte S.82
- Wie der Gourmetkritiker Wolfram Siebeck den Deutschen das Genießen beibrachte - und dabei immer Einzelgänger blieb S.92
- Wie sich Joseph Wechsberg auf französischen Kreuzfahrtschiffen als Stehgeiger verdingte - und Amerika in die Küche seiner k. u. k. Kindheit einweihte S.108 - (wikipedia) Buch: Forelle blau und schwarzer Trüffel (Bücherliste) - frühes Wiener Lokal – Meissl&Schadn mit  24 Fleischsorten vom Rind
- Wie Klaus Wagenbach Italien entdeckte - als Verleger und als Koch für seine Mitarbeiter S.116  - Buch: Fischer, Peter, Schlaraffenland, nimm`s in die Hand! - Kochbuch für Gesellschaften, Kooperativen, Wohngemeinschaften, Kollektive und andere Menschenhaufen SOWIE isolierte Fresser - Wagenbachs Taschenbücherei 5), 1975, Wagenbach bekämpft Currywurst (Spiegel 17.2.1975), Alice Vollenweider - Übersetzerin im Wagenbach-Verlag hat über «Einfluss der italienischen auf die französische Kochkunst im Spiegel der Sprache» promoviert (1963). Ihr Werk hat Schwerpunkte «Küche und Kochkunst» sowie «Italien».
- Wie Ingrid und Oswald Wiener keine Ahnung von der Gastronomie hatten, aber alles richtig machten S.122
- Wie die Schriftstellerin Katja Lange-Müller mit einem Käsekuchen jüdische Emigranten in Boston verzauberte - und im Essen immer auch das Politische sieht S.132 - dort auf S.140 Zitat von Orwell “Der Mensch ist in erster Linie ein Sack zum Essenreinstopfen… Ich glaube, man könnte überzeugend darstellen, dass Veränderungen in der Ernährung wichtiger sind als Dynastie- und sogar Religionenwechsel. Der Große Krieg zum Beispiel hätte nie stattfinden können, wenn nicht die Dosenkonserven erfunden worden wären… Aber es ist eigenartig, wie selten die allumfassende Bedeutung des Essens erkannt wird. Überall sieht man Statuen von Politikern, Dichtern und Bischöfen, aber keine von Köchen, Speckpöklern und Gemüsehändlern“ (Georg Orwell, nach Bill Bruford – Hitze; zitiert in Susanne Kippenberger S.140)
-  Wie Professor Peter Kubelka einmal Honig mit Schnee servierte und seinen Studenten nicht nur das Filmemachen beibrachte S.14I - gehört zum „Bösen Wien“; Entspezialisierung (vom Filmemacher); unterrichtete am Städel in Frankfurt/M – Filmkunst; dort richtete er eine Klasse für Film und Kochen ein „Kochen ist Kunst“ / Küchenphilosophie / seine Vorträge waren u.a. „cooking concerts“ S.147f - Die essbare Metapher: Das Gasthaus ist ein Modell für das Paradies: große Errungenschaft der Menschheit – statt auf dem Boden mit Stuhl am Tisch zu sitzen. „Die Voraussetzung dafür war die Domestizierung der Schwerkraft durch die Entwicklung von künstlichen Erdoberflächen.“
-  Wie Od Aicher forderte, die Küche endlich wieder zu einem sozialen Ort zu machen, und den Tisch in den Mittelpunkt rückte S.148 (wikipedia) Buch: "Die Küche zum Kochen"  (Tagesspiegel - 09.02.2004)
-  Wie Heißhunger zur Lebensphilosophie des Sternekochs Vincent Klink wurde S.155 (wikipedia)
-  Wie der legendäre Oberkellner Walter Putz über Jahrzehnte seine "Bibliotheca Gastronomica" zusammentrug- obwohl seine Liebe zum Kochen rein platonisch ist S.166  (Tagesspiegel - 30.11.2008) (Sammlung Bibliotheca Gastronimica in der Staatsbibliothek Dresden - link / download)(Hans Dieter Schreeb; Der Sammler Walter Putz - link)
⇒ (Gastrosophie)
-  Wie Dieter Kosslick als Chef der Berlinale die Massenbuffets abschaffte und warum er gutes Essen für ein Menschenrecht hält S.170 (wikipedia) -
Kritik am Verhalten der Menschen am Buffet; Essen ist kulturelle Vielfalt, analog wie Filme kulturelle Vielfalt sein können - luxemburgische Köchin Lea Linster
ab 2007 –- kulinarisches Kino / Essen & Politik (z.B. Art der Landnutzung – moderne Landwirtschaft - Internationale Filmfestspiele Berlin; (Ernährung im Film) (Tagesspiegel 06.02.06)
- Wie Alice Waters mit ihrem Bistro Chez Panisse in Berkeley eine köstliche Revolution anzettelte S.178
-  Wie die Weinkritikerin Jancis Robinson den Deutschen eine entspannte Art des Trinkens zeigte S.192 (wikipedia) (Tagesspiegel 24.01.2005 )
-  Wie Jamie Oliver der erste Popstar der Kochszene wurde und sogar seinen salatfeindlichen Engländern Frischkost unterjubelte S.200
(wikipedia) Potsdamer Neueste Nachrichten (30.10.09) - Wie England kochen lernte
-  Wie eine junge Boheme in Berlin und Brooklyn eine neue kulinarische Wende einläutet S.209
- Holger in´t Veld (Schokoladen-Spezialist - Tagesspiegel 30.08.2013)
- Heinz Gindullis ("cookie") Berlin, Clubmanager von Cookies (Discos) + Cookies Cream (Szene Lokal 2013; vegetarisch) (Berliner Zeitung 15.11.2010 )
- Monsieur Vuong (Vietnamesischens Restaurant - website)(Die Zeit Nr.21/2007)
- Bellwinkel, Feinkostladen, Berlin–Wilmersdorf (website) (Tip-Berlin)
-  Birgitt Claus – eßkulturMuseum für Esskultur (Berlin-Dahlem) (Deutschlandradio Kultur - 10.01.2013) (Tagesspiegel 20.06.2002)
- Nicole Schlier "Hartz IV-Kochbuch" (Südd.Ztg - 09.12.2008)
– Brit Lippold – Kochlust - Kochbuchladen (a la Books for Cooks) + Kochkurse (Brigitte )
- Cynthania Barconi - website - Backen und Kochen = – Miss American Pie (Berliner Zeitung 27.11.2008)
Florian Niedermeier – Bayrische/Alpenlebensmittel in Berlin Markthalle Neun (link) (Berliner Zeitung - 30.03.2012)
San Francisco Zeitschrift - meatpaper - website / (Art-Magazin - 20.02.2008)

- Nachbemerkung. Essen heißt leben S.217
Andreas Hartmann (Volkskundler) (Uni Münster): Zungenglück und Gaumenqualen. (Geschmackserinnerungen) (Berliner Zeitung -  02.07.1994 ) (Forschungsalltag - Video - link) (Buchgourmet - link)
es gibt keine neuen Rezepte – nur Fortsetzungen von altbewährten Essen ist Heimat  

- Rezepte der kulinarischen Boheme S.227
S.235 – Wolfram Siebeck: Ach du grüne Stange (Lauch-Rezepte)
S.239 – Katja Lange-Müller - Selleriecremesuppe
S.241 (Kosslick) _ Tagliatelle a la Siebeck (Danablu)
S.243 – Süße Versuchung (Schokolade-Kuchen)
S.245 – Susanne Kippenberger – Rote Inge (Baisser+Sahne)

Quellen S.247 + Literatur S.249
Berg-Ehlers - Ich bin nicht für halbe Portionen – Essen und trinken mit Theodor Fontane. / Eine kulinarische Reise mit Theodor Fontane (2004 – 1998)
Buford, Bill. Hitze. Abenteuer eines Amateurs als Küchensklave…
Dickie, John – Delizia! The epic history of the Italians and their food
Ebenhöh, Klaus; Wolfgang Popp: Der Philosoph am Topf. Essende Denker. Denkende Esser (Residenz-Verlag)
Hesser, Amanda. Eat, Memory, Great Writers at the table. Collection of essays in New Yoprk Times (Wiley)
Morris, Catherine: Food . New York, 1999
Nising, Horst: Künstlers Kochbuch. FFM (Künstkler kochen und illustrieren ihr Lieblingsrezept)
O`Neill, Molly: American Food Writing. An Anthology with classic recipies
Remnick, David. Secret Ingredients. The New Yorker Book of food and drink  (Random House)
Schmölzer, Hilde. Das böse Wien der Sechziger
Trebes, Klaus: Rezepte aus dem Gargantus / Wo der Pfeffer wächst (2 Bücher)
(Buchgourmet)
von Arnim, Gabriele: Kleine Philosophie der Passionen, Essen
Vogelzang, Marije: Eat Love. Food Concepts (website - food designer)    (link) (Besprechung)
- www.josephwechsberg.com
- www.stuartpigott.de

Buchbesprechungen (von "Am Tisch")
Deutschlandfunk (link) (15.02.21010) - Die Kultur des Kochens
Valentinas Kochbuch (blog Jan 2010)
Die Welt (09.12.2009) - Wie die Deutschen die Lebenslust entdecken

 

To top