TYPO3 Musterprojekt - Tuesday, 20. August 2019
Druckversion der Seite: Kochbücher
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/umwelt/kommunikation/medien-der-kommunikation/buecher/kochbuecher.html

Kochbücher ("Rezeptsammlungen" haben eine lange Geschichte (viele Informationen vorhanden - hier nur erste Fragmente dazu)
(wikipedia - engl - cookbook)
Der Markt für Kochbücher ist sehr groß und unübersichtlich; 20% aller Ratgeberbücher  sind Kochbücher (GfK-Daten); es gibt eine paradoxe Beziehung in der Gesellschaft - es gibt weniger Kochkompetenz bei steigender Nachfrage nach Rezepten und Kochbüchern. (Anne Haemig - Blättern statt rühren - TAZ 25.3.2006)

In Deutschland ist das (Schul)Kochbuch der Fa Dr Oetker sehr weit verbreitet. Die erste Auflage stammt aus dem Jahr 1911. Schätzungsweise sind bisher ca 50 Mill solcher Oetker Kochbücher verkauft worden.Es ist ein wichtiger Teil der Firmengeschichte und hilft die Marke Oetker zu prägen (Informationssammlung zu Oetker)

Merz-Ullrich, G., Aign, W., Oltersdorf, U.: Deutsche Kochbücher – ernährungs-physiologisch betrachtet: Sie sind nur optisch modern. Ernährungslehre- und Praxis (Beilage der Ernährungs-Umschau) Nr. 10, 1979, B41-B46

Weitere Informationen sind noch aufzuarbeiten  (siehe auch Speisen - Liste von Kochbüchern)

(Vergleich der Kochbücher früher und heute; Kinderkochbücher; Geschichte der Kochbücher; internationale - regionale Kochbücher)
Promotion - Dieter Rosen -Das Medium Kinderkochbuch im Kontext der Ernährungsbildung in Deutschland Giessen 2003

Internet-Kochbuchhandlung -  http://www.buchgourmet.com/

Hinweise zu Kochbücher - US-Website -

Kochbücher der Stiftung Warenstest (Info) (Inhaltsverzeichnis - Kochbuch Test Sehr gut)
Kolumne Esspapier von J.Dollase in der FAZ - Kochbücher-Rezensionen

Literarische Wettbewerbe der  www.gastronomische-Akademie.de - 50.ter Wettbewerb 2016 - link - (link bei www.gourmet-report.de 24.10.210) (Liste der prämierten Kochbücher)

Kochbuchmesse
(z.B. International Cookbook Fair; website / Paris 22-24.2.2013 - Bericht Badische Zeitung 25.2.2013 - link)

elektronische (alte) Kochbücher - Thomas Gloning (Uni Giessen) - (Wikipedia)  
Monumenta Culinaria et Diaetetica  - Historica Corpus of culinary & dietetic texts of Europe from the Middle Ages to 1800  - Corpus älterer deutscher Kochbücher und Ernährungslehren  (link)
(link zur Bibliographie)

Kochbücher der 1950ziger Jahre (website)

Ausstellung: "Das Kochbuch in Baden 1770-1950"  Badische Landesbibliothek Karlsruhe - 01.7.- 15.10.2016 Katalog 100S. (Download) (sehr detaillierte Information - elektronische Zugänge - allgemeiner link zur digitalen Sammlung
Ausstellung Staatliche Bibliothek Regensburg „Einbrenn, Gesottenes und Nockerln“. Kochbücher von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart.  13.03.-30.06.2017 (link)
Schandri, Marie: Regensburger Kochbuch - elektronischer Zugang -

virtuelles Kochbuch-Museum  -  http://www.kochbuchsammler.de/museum.htm
 
Reprint des historischen Kochbuchs Gouffé - Die feine Küche - (Infos)  Rettigová Magdalena Dobromila Kochbuchautorin Böhmen Tschechei Briefmarke 20_01_2010  (Historisch) (Infos
K Dürrschmid (Boku Wien) (Internet)
EINE GESCHICHTE DES DEUTSCHSPRACHIGEN KOCHBUCHS
-    Einleitung  -   Griechisch-römisch-arabische Vorzeit (-500)
-  Mittelalter (500-1450)  - Renaissance (1450-1600)
-  Barock (1600-1780) -  Das bürgerliche Zeitalter (1780-1914) 
-  20. Jahrhundert (1914-2000)
Aus meiner Literatursammlung zur Geschichte des deutschsprachigen Kochbuchs (16 Seiten)  (im Archiv)

("Bilderbücher") Shelly, Kathie: Picture Cook. See. Make. Eat  (daily infographic 23.12.13)

Kochbücher mit naturwissenschaftlichen Erläuterungen.
- Harold McGee: On Food and Cooking  (wikipedia)
- Nathan Myhrvold, Chris Young, Maxime Bilet. Modernist Cuisine. Die Reolution  der Kochkunst. Taschen-Verlag 2011
- Thomas Vilgis (MPI Mainz) Die Molekül-Küche  (wikipedia)

Deutsches Institut für Koch- und Lebenskunst - www.koch-und-lebenskunst.de (Kochbücher + kulinarische Bibliothek)

Böhm, F., Kamali,A.:  The Cookbook Book, Phaidon, 2014 (Buch-Gourmet - link) (125 Kochbücher aus 100 Jahren)

Die Kunst der Zubereitung - Esskultur im Spiegel von Back- und Kochbüchern - Ausstellung (13.5.-19.8.2012) im Ulmer Museum für Brotultur (link) (Flyer)

Geschenkkochbücher – IAKEMitteilungenHeft 14 /S.62

- Verlag Tre Torri, Wiesbaden - www.tretorri.de  (link)

Special Collections: The Culinary History Collection  (website)

Epicurious: The World's Greatest Recipe Collection (website)

( Was 3000 Kochbücher verraten - Egal, wozu sich die Haute Cuisine auch hinreißen lässt - die nationalen Küchen sind und bleiben konservativ. Zu diesem Schluss kommen Physiker der Universität von São Paulo. Die Wissenschaftler knöpften sich insgesamt 3000 Kochbücher vor - aus Frankreich, England und Brasilien. Sie studierten die Rezepte und verglichen sie mit früheren Ausgaben. Fazit: Die wichtigsten Zutaten haben sich über die letzten Jahrzehnte nicht verändert, manche blieben sogar über Jahrhunderte hinweg immer dieselben. Zum Beispiel die Chilischote: Sie würzt das Essen schon seit mehr als 500 Jahren. eb
(nicht mehr bezug zu Kochbüchern - www.kochkunst-berlin.de - Notiz - 7.5.2012)

Austellung im Brotmuseum Ulm  (www.museum-brotkultur.de ) "Die Kunst der Zubereitung. Esskultur im Spiegel von Back- und Kochbüchern. (13.5-19.8.2012) (Flyer)

Henriette Davidis. Praktisches Kochbuch für die gewöhnliche und feine Küche (Reprint: Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof) (wikipedia)
www.henriette-davidis-museum.de
Die Herrin im Hause. Das Kochbuch der Henriette Davidis, 1844 erschienen, fand sich lange in fast jedem bürgerlichen deutschen Haushalt. Generationen von Frauen schwor die Pfarrerstochter auf ein Leben am Herd ein. Spiegel Geschichte Nr.01/2019 - Wie essen die Welt prägte (Ernährungsgeschichte)  Spiegel Geschichte   S.199f   

Die Arztgattin Anna Wecker schrieb 1596 ein Kochbuch, als eine der ersten Autorinnen im deutschsprachigen Raum.. Anna Wecker:: Ein Köstlich new Kochbuch. Digitalisiert (link) unter www.deutschestextarchiv.de . Spiegel Geschichte Nr.01/2019 - Wie essen die Welt prägte (Ernährungsgeschichte)  Spiegel Geschichte   

- Mathias F Mangold, Juliette Chrétin: Das Prinzip kochen - ganz einfach. GU 2016
Maurice Maggi - Einfache Vielfalt - AT Verlag (Nutzung der zehn Grundnahrungsmittel: Kartoffeln, Tomaten, Kohl, Nüsse, Eier, Äpfel, Milch, Fleisch und Fisch)

Frankfurter Buchmesse 2012 -  "Stuttgarter Zeitung" 12.10.12 - Kochbuchmarkt boomt nach wie vor

Bullock,A.: The cosmopolitan cookbook: class, taste, and foreign foods in victorian cookery books. Food, Culture and Society: An International Journal of MultidisciplinaryResearch, Volume 15, Number 3, September 2012 , pp. 437-454(18)

Ehlert, Trude: Kochbuch des Mittelalters, Mannheim 2012  (link)

Bernd-Ingo Friedrich: Das Nonsens-Kochbuch (website) (historisch orientierte Beiträge)