TYPO3 Musterprojekt - Saturday, 28. January 2023
Druckversion der Seite: Weltausstellungen - EXPO
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/umwelt/kommunikation/medien-der-kommunikation/messen-ausstellungen/weltausstellungen-expo.html

03/16/15

Weltausstellungen

Die Weltausstellung, auch als Exposition Universelle Internationale, Exposition Mondiale (Expo) oder World’s Fair bezeichnet, ist eine internationale Ausstellung, die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablieren konnte.
Die offizielle Institution zur Vergabe der Weltausstellungen ist seit 1928 das Bureau International des Expositions (BIE). Die durch das BIE anerkannten Weltausstellungen dauern drei bis sechs Monate. Weltausstellungen zeichnen sich oft durch interessante Architektur aus, welche versucht, das Charakteristische des jeweiligen Landes auszudrücken.
Die erste Weltausstellung wurde auf Anregung Prinz Alberts 1851 im Londoner Hyde Park abgehalten.
Die letzte Ausstellung in Deutschland war die EXPO 2000 in Hannover.

Wikipedia - Liste der Weltausstellungen

Die Expo 2015 findet vom 01.05.2015 bis 31.10.2015 in Mailand statt.
Das Motto "Feeding the Planet, Energy for life (Den Planeten ernähren, Energie für das Leben)" soll Technologie, Innovation, Kultur, Tradition und Kreativität mit den Themen Ernährung und Essen verbinden. Damit wird an frühere Weltausstellungen angeknüpft, z.B. bei der Expo 2008 in Saragossa mit dem Thema Wasser und nachhaltige Entwicklung; bei der Expo 2010 in Shanghai - "Better City, better life".
Angesichts neuer globaler Szenarien und aktueller Probleme liegt der Schwerpunkt auf dem GrundrechteRecht aller Menschen auf gesunde und ausreichende Ernährung. Anders als bei bisherigen Weltausstellungen soll diesmal keine Leistungsschau veranstaltet, sondern ein Diskussionsforum geboten werden.
(Wikipedia)

- Website (in englisch) - www.expo2015.org
- - The Milan Charter - download -
-
Magazin der Expo2015 - z.B. Farming in the City (link)
-- News
-- World Recipies - 156.884 recipies / 4514 Sources (food blogs) / 75 Länder (Küchen/cuisines) (16.03.2015)  (09.09.2015 - 239.917 / 5311 / 118)
-- Participants: teilnehmende Länder und Organisation - von A (Afghanistan) ) bis Z (Zimbabwe) -- Website: des deutschen Pavillons
- aid aktuell, 24.06.2015: Was als Schüleridee begann: www.Plant-for-the-Planet.de  auf der EXPO 2015

Ideen statt Selbstbeweihräucherung: Deutscher Pavillon auf der EXPO 2015,  aid aktuell, 17.06.2015

Kritische Kommentare
- Expo a la Milnese, TAZ, 16.05.2015
- Grimm, H.U. "Mahlzeit" in Kontext (Wochenzeitung, Stuttgart, 20.05.2015 - link

Besuch der EXPO - 12.10.-15.10.2015
In Pavillons Hauptthemen
- Produktion der Lebensmittel, Marketing
- kulinarische Aspekte ("Küchen", fast jeder Landespavillon mit Restaurant; besonders Italien - EATALY)
- Grundlagen der Landwirtschaft - Boden. Wasser, Klima, Biodiversität
- Ernährungsaspekte (z.B. Empfehlungen, Ernährungsbildung - z.B. bei Angola)
- Ländergruppen (Cluster)
zu speziellen Lebensmittelgruppen: Reis - Gewürze/Spices - Kaffee - Kakao+Schokolade - Obst+Gemüse (Fruits+Legumes) - Getreide+Wurzelgemüse (Cereals + Tubers - altes + neus)
zu speziellen Agrar/Lebensräumen - Bio-Mediterran - Trockengebiete (arid zones) - Inseln+Seen (Islands, Sea and Food)

VDOe-Blog - Expo in Mailand - Besuch (22.10.2015) - link
(Silke von Kuester: VDOe-Position Nr.4/2015 S.16 - im eArchiv)

Briefmarken zur Weltaustellung - hier bei der Agrarphilatelie

To top