TYPO3 Musterprojekt - Saturday, 28. March 2020
Druckversion der Seite: Jazzpodium
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/jazz-archiv-stuttgart/jazz-zeitungen/jazzpodium.html

Jazz Podium ist eine deutschsprachige Jazzzeitschrift. (website)
Das erste Heft erschien Sep. 1952 (in Wien). Ihr ursprünglicher Titel war "Das internationale Podium mit den aktuellen Mitteilungen der Deutschen Jazz-Föderation"; der Umfang war anfangs 20 Seiten. Jetzt hat das Jazz-Podium meist 82 Seiten und erscheint 10mal im Jahr (Doppelausgaben Juli/August, Dezember/Januar).

Sie wurde lange Zeit von Dieter Zimmerle herausgegeben; seit seinem Tod (1989) leitet Gudrun Endress die Zeitschrift.

Sie enthält Musikerportraits- und -interviews, umfangreiche Besprechungen von Musikträgern (CDs, DVDs, früher und jetzt wieder LPs); Buchbesprechungen; aktuelle Jazz-Nachrichten (weltweit).
Hinweise auf geplante Konzert- und Club-Auftritte sowie Festivals; Radiosendungen. Der Schwerpunkt dieser Informationen liegt im deutschsprachigen Raum..

Der Verlagssitz der Jazzpodium GmbH ist Stuttgart (im Stuttgart-West, Vogelsangstrasse).
Geschäftsführer sind Frank Zimmerle und Gudrun Endress, die auch Chefredakteurin ist.

Die Zeitschrift richtet sich sowohl an Musiker als auch an interessierte Laien aller Generationen. Die Autoren (Musikwissenschaftler, Jazzexperten, Musiker), Fotografen und Redakteure schreiben und arbeiten lediglich für eine Aufwandsentschädigung. Es gibt rund 100 freie Mitarbeiter.

Informationen: wikipedia

Hans Kumpf - JazzPages - Geschichte des Jazzpodiums

 

die alten Jahrgänge durchsehen

nach Kritiken zu Jazzveranstaltungen in Stuttgart

Musiker aus Stuttgart

Jazzprogramme der Clubs - Veranstaltungskalender

 

Archiv des JazzPodiums - Unterlagen,