TYPO3 Musterprojekt - Tuesday, 21. May 2024
Druckversion der Seite: Allensbach-Institut
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/keller/institutionen/allensbach-institut.html

Das Institut für Demoskopie Allensbach – Gesellschaft zum Studium der öffentlichen Meinung mbH (IfD) mit Sitz in Allensbach am Bodensee wurde 1947 von Elisabeth Noelle-Neumann gegründet und ist das älteste Meinungsforschungsinstitut in Deutschland. Seit 1988 ist Renate Köcher Geschäftsführerin.
www.ifd-allensbach.de 


Neben der Meinungsforschung arbeitet das Institut auch im Feld
der Medienforschung (u.a. mit den Studien Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse (AWA - www.awa-onlinde.de ),
Allensbacher Computer- und Technik-Analyse (ACTA - www.acta-online.de )

Als einziges deutsches Institut arbeitet Allensbach nicht mit Zufallsstichproben sondern mit Quotenverfahren.
Die Nähe zwischen Elisabeth Noelle-Neumann und Helmut Kohl führte zu negativen Kritiken. Hans Magnus Enzensberger bezeichnete 1965 das Institut als Orakel vom Bodensee. (Spiegel  8.9.9165)
(wikipedia)

Publikationen (im Ordner)


Liste der Publikationen (download)

Jahrbücher für öffentliche Meinung  (Übersicht)

Allensbacher Berichte (Newsletter)
z.B. Allensbacher Berufsprestige Skala (2011_04)
(link zum Archiv)  (Allensbacher Berichte)

Noelle-Neumann, Elisabeth: Umfragen in der Massengesellschaft . - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 1976, [7. Aufl.], 54. - 58. Tsd. 

Monitor - Familienleben 2011 (download)