TYPO3 Musterprojekt - Monday, 28. November 2022
Druckversion der Seite: Bequem - Convenient
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/keller/kartei/bequem-convenient.html

bequem [Adj. Arbeit und Zeit sparend oder erleichternd; die Küche, Wohnung ist b. eingerichtet; mehrere Geräte b. zur Hand haben  - convenient

allgemein Aufgaben leichter zu schaffen - durch (a) Geräte (b) durch ausgiebiges Einüben (Turnübungen, Gesangsübungen, usw)  (KISS - simple und short)

Convenience Lebensmittel -  (teil- bzw) Fertigmahlzeit

- wikipedia - engl. Convenience food -
- Kategorie: Convenience Food als Thema

Ein Antrieb (biologische Reaktion) des Menschen; ein Motiv (Psychologie) ist sich das Leben zu vereinfachen; Zeit, Energie zu sparen; unangenehmes vermeiden; im dem Arbeit delegiert wird (Hilfsarbeiter), oder Maschinen eingesetzt werden; Erfindungen

(der Faule- der Bequeme - such nach neues Lösungen)

Problem dabei - es wird meist mehr an äusserer Energie verbraucht (eigene Energie eingespart; äussere erworben, verbraucht)

selbst etwas tun (eigene Herstellung; Können) - oder etwas herstellen lassen (outsorucen; fremdbestimmt)  (selbst-Kochen)

(beispiele für Dualismus Dichotomien - im Leben; Regel an/aus/ - Leben/Tod  /  Hunger/Sättigung /  Sicherheit/Neugier-Risiko

Beispiele - für bequemes im Lebensmittelbereich (Konveneince Lebensmittel) - vielfältig - Food time line

viele Kleinigkeiten (und alles relativ;  Kaffee selbst brennen; gebrannte Bohnen;  selbst Kaffeemalheln / gemahlenen Kaffeekaufen /  löslicher Kaffee - Instant Kaffee

(also auch - Richtung - Zeit ersparnis / instant (nicht warten wollen), schnell etwas bekommen (fast food)

Siehe auch - Teebeutel

Backen kann so einfach sein - 50 Jahre Dr. Oetker Backmischungen!  link bei www.oetker.de  April 2021 ⇔  Finanznachrichten 29.04.2021 

Wie können wir in der digitalen Welt die Kontrolle über unser Essen behalten? Dieser Frage sind Olaf Deininger und Hendrik Haase in ihrem Buch «Food Code» nachgegangen. Sie haben dabei analysiert, wie die Digitalisierung unsere Nahrungs-Lieferkette verändert, vom Acker bis zum Supermarkt oder ins Pop-up-Restaurant. Watson, Schweiz 28.04.2021  - www.food-code.de/  -   Kunstmann-Verlag 2021 (Status des Essens - Fotos posten "Food Porn" / konvenient (weniger Kochkompetenz) / digitalisierung Nahrungs- und Lieferkette)

Markttrend - allgemein - Simplify (your life) / komplexen Alltag vereinfachen - Simplexicity (Informationen)  / Horx-Studie
- Six Factors Driving Consumers’ Quest for Convenience. Nielsen 15.08.2018

Historische Anmerkung - alle Neuerungen dienten dazu sich das Leben zu erleichert; das gilt auch für den langen Weg der Nahrungskette (und der Nahrungssicherheit); vom Boden (Bodenbearbeitung - Zugkraft - Mensch - Tier - Traktor) über Pflege (jäten - Pflanzenschutzmittel), Ernte (Erntemaschinen); Transport, Lagerung, Verarbeitung, Zubereitung (Kochen) -  Fertiggerichte - Mahlzeit (gedeckter Tisch) (Gastronomie) (Kantine)

Im Ursprung (selbstversorgende Haushalte; Subsistenz-Wirtschaft) alles im "Haus" erstellt; dann immer weitere "Zerlegung" der Produktionsketten; heute Erwerb von Nahrungsmittel (die Dienstleistungen eingebaut haben; Grundfunktionen - Verarbeitung, Lagerung (Zeit-Dimension) und Transport (Raum-Dimension) (bis hin zu Fertigspeisen) und/oder Haushalts-naheDienstleistungen (neue Hausarbeit) (moderne Aufgaben des privatenHaushaltes - Zeitaspekte)

Die Zerlegung der Ketten (aus der Sicht des Haushaltes; nur noch geringe Anteile im Haus)- gilt für alle Lebensmittelgruppen

(1) Fleisch  (Geschichte - Fleischereimuseum) - (vorgelagert - Tierhaltung; Schlachtung; Fleischlager, - handel) - Fleischtheke (im Supermarkt); Hackfleisch, Rouladen / TK-Ware /  Wurst - "Fertigspeise" / gegrillte Hähnchen / Leberkäse-Weck (LKW) / usw.

(2) Fisch  (Geschichte der Fischerei - Meeres- und Binnenfischer; Auqakultur) (vorgelagert - Fichfang, - lagerung, - verarbeitung; - handel) - TK-Ware - Fischfilet (panierte Fischstäbchen)

(3) - Milch - (4) Käse - (6) Butter - (Geschichte der Milchwirtschaft) (vorgelagert - Viehhaltung; das Melken; Milchlagerung, -transport, -verarbeitung/Molkerein; -handel) - gibt keine "lose" Milch mehr; gekühlte, H-Milch usw / fertigen Käse / Butter

(5) - Eier (Geschichte der Geflügelhaltung) (vorgelagert - Geflügelhaltung; Eierlege-"Maschinen" / Frischeier / gefärbte gekochte Osterier

(7) Speisefette + -öle (Geschichte der Ölsaaten; Margarine) (vorgelagert - Anbau; Ölgewinnung (Pressung, Exktraktion); Fettraffination / Speiseöle, Margarine (Fertigprodukte) / auch Speiseöle mit Gewürzen usw ("Geschenk"-Design)

(8)-(10) Obst frisch  Obstprodukte - (16) Marmelade + Konfitüren / (Geschichte des Obstbaus) (vorgelagert - Obstbäume, Sträucher; Ernte; Lagerung - kontrollierte Atmosphäre)  / Frischobst (sortiert) / Säfte / Mus-Brei / Trockenobst, usw  (z.B. auch entschälte Nüsse; geröstete Erdnüsse usw) / Obstsäfte /  Obstsalat (Kühlware)

(11) Kartoffeln (Geschichte des Kartoffelanbaus; Kartoffelverarbeitung / Kartoffelmuseum) / vorgelagert - Kartoffelanbau; Ernte; Lagerung / Verarbeitung) / frische Kartoffel / Kartoffelprodukte / Pulver (Trockenware) und gekühlt (Kartoffelklösse/Gnocchi, usw)

(12) Gemüse (Geschichte des Gemüseanbaus) (Vorgelagert - Gemüsezüchtung; Lagerung; Verteilung; Verarbeitung) / Frisch-Gemüse - Gemüsekonserven; TK-Gemüse; Kühlware; Fertigsalat (Kühlware / bis hin mit Dressing + <Platik>Besteck)

(17) Nährmittel (Getreide) -  (13) Brot (Geschichte der Getreideverarbeitung - Brotmuseum) (Landwirtschaftsmuseum) (vorgelagert sind Getreideanbau; Lagerung; Verarbeitung - Mühlen - Mehl; Mehlverarbeitung;  Backen - Brotherstellung) / Backmehle; Backmischungen; Brot / geschnittenes Brot / belegte Brote  / Puddingpulver - Fertigpudding mit Sahne / Nudeln - Paste (trocken) - Fertiggerichte (Ravioli- Dose; Kühlware)

(14) Zucker (15) Süßwaren (Geschichte des Zuckeranbaus / Zuckerrohr (Kolonialgeschichte) / Zuckerrohr / Zuckermuseum) (vorgelagert - Zuckeranbau - Ernte - Exktraktion - Zuckerfabrik / Schokoladenfabrik) /  Haushaltszucker / Kandiszucker / Würfelzucker / Bonbons / Schokolade / Pralinen

(18) Gewürze (Geschichte des Gewürzhandels) / vorlgelagert / Gewürznanbau; Ernte / Lagerung / Konfektionierung) / Gewürz(in Beutel/Glas/Dose) - Gewürzmischungen / Gewürzpasten (Senf, Pesto, usw)

(19) alkoholfreie Getränke (Wasser) (vorgelagert - Wassergewinning - Wasserwerk / Getränkeindustrie) / Wasser (aus der Leitung) / Flaschenwasser / Mineralwasser / Heilwasser / Limonaden / Mischgetränke usw

(20) Kaffee / Tee (Geschichte der Genußmittel; Kaffee / Tee / Kolonialzeiten) (vorgelagert - Kaffee/Tee - Anbau - Ernte - Fermentierung - Röstung) / Kaffeebohnen / Tee (viele Sorten) / Kaffeepulver - Coffeepads - Pulverkaffee (Mischungen) / Teebeutel /  coffee to go / Kaffee-Automaten (Vending)

(21) Alkoholische Getränke - Bier/Wein/Schnäpse (Geschichte der alkoholischen Getränke; der Genußmittel) - vorgelagert - Anbau (z.B. Hopfen) (Weinberge) - Ernte (Lese) - Gärung - Lagerung (Führung) - Abfüllung - Brauereien - Winzer - Weinhändler / Flaschenbier; Dosenbier - Biermischgetränke - Flaschenweinse - Schnapsflaschen; Liköre usw

(22) Nährstoffpräparate - (Geschichte der pharmazeutischen Indsutrie) (vorgeladert - Gewinnung der Nährstoffe; Galenik) / Nährtofftabletten; Brausretabletten usw

Bequem für bestimmte Ess-Situationen (MAhlzeiten; Settings) - Weg zur Arbeit (Food to go; Handheld-Food) / Frühstücks-Angebote / auf Reisen (Lunch-Paket; Picnic) / an der Arbeit (Kantine) (Mikrowellen-Gerichte) (Geschichte - Henklemann) / Feiern (Party-Service) / Party-Fäßchen /)

Expeditionen / Soldaten im Einsatz (Marschverpflegung) / Astronauten (Weltraumfahrt)

Grenze des Bequemen - wenn das Produkt zu teuer wird; günstiges Enkaufen - dann selber zusammenbauen - do-it-yourself-Bewegung
- der arbeitende Kunde / IKEA
- Selbsternten (z.B. Erdbeer vom Feld)

(weitere Gedanken - vom IKEA-Prinzip - Kunden werden in Wirtschaftssystem eingebunden;  "selbstscan"-Kassen usw. / "do-it-yourself-Sklaverei" (NZZ - 29.11.2013 )
Kunden lieferen Marktdaten über sich selbst  (Selbstbeobachtung; Selbstvermesser - moderne Hypochonder) - "Überwachung" durch IT - soziale Netzwerke usw (⇒ e@life)

- Purpose Convenience - Schäfer, Chr.: Kritische Konsumenten wollen Purpose Convenience.  link bei www.gdi.ch 02.02.2021  + Was ist überhaupt… Purpose Convenience? link bei www.missmoneypenny.ch 10.12.2020 " «Purpose meint dementsprechend, dass ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Marke noch einen höheren Zweck verfolgt, zum Beispiel den Einsatz gegen Kinderarbeit oder für den Umweltschutz» und solche Produkte sollten leicht - konveninet - zu erwerben sein. Kann so schnell was Gutes tun.

Fast food England: how many takeaways are near you? There are now 56,638 fast food shops in England, occupying more than a quarter of all food outlets. Use our interactive map to get the full picture for your area. Guardian 25.07.2017 - “food swamps” with high densities of fast-food outlets