TYPO3 Musterprojekt - Tuesday, 7. December 2021
Druckversion der Seite: Dimension
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/keller/kartei/dimension.html

In einem System hat jede physikalische Größe (Gegenstand) eine Dimension. Es gibt verschiedene Basisgrößen (Eigensschaften) (internationales Einheitensystem - SI); das sind
-  L Länge Meter m
- M Masse Kilogramm kg
- T Zeit  Sekunde s
- I Stromstärke  Ampere A
- Θ Thermodynamische Temperatur   Kelvin K
- N  Stoffmenge (Substanzmenge)  Mol mol
- J Lichtstärke  Candela cd
(wikipedia)

Der Mensch (die Wissenschaft) kann seine Umgebung (die Erde, die Welt) in verschiedenen Dimensionen (Schichten - nah - fern) (Standpunkte - Gesichtspuntke - Objektiv) betrachten: Das Schichtenmodell von Rupert Riedl zeigt wie die verschiedenen wissenschaftlichen Betrachtungsebenen hierarchisch angelegt sind. Theoretisch (und positivistisch) gedacht könnte wenn man nur die Physik - die Elemente - genau kennt, auch das Leben "berechnet" werden.
Der Umfang der "Weltdimensionen" ist sehr gut veranschaulicht in den (Internet-)Publikationen von "Zehn Hoch" ( wikipedia ).  (Morrison, P.+P.: ZehnHOCH (Dimensionen zwischen Quarks und Galaxien. Spektrum der Wissenschaft, Heidelberg, 1985 (im Archiv) original "Powers of Ten", Scientific American Books, 1982) (You Tube - Ray Eames) (www.powersof10.com )
Das Maß des Menschen ist 100- d.h. ein Meter; der Stoffwechsel geschieht in 10-6 bis 10-7m, seine Lebensräume sind 103m tägliche Wegstrecken; 107m sind die Dimensionen des Welthandels)
(Kees Boeke: Bilderbuch der Größenverhältnisse. WeltZeit-Verlag, 1982)

Dimensionsveränderung - auch "zoomen" bei Google earth / google map

Gullivers Reisen (wikipedia) zu den Zwergen / zu den Riesen 

Betrachtung der "Welt" mit den Augen von Kindern (der Erwachsenen)