TYPO3 Musterprojekt - Tuesday, 24. May 2022
Druckversion der Seite: Matrix - Ernährung/Lebensmittel
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/keller/kartei/matrix-ernaehrunglebensmittel.html

Matrix ist ein vielverwendeter Begriff (wikipedia) (engl. matrix). In Bezug zur Ernährung wird von Lebensmittel-Matrix gesprochen. Die Lebensmittelbestandteile (Lebensmittelinhaltstoffe) sind nicht zufällig verteilt, sondern in bestimmten Räumen (z.B. Zellstrukuren; innerhalb/außerhalb von Zellen;  - intra-/inter-zellulär; gelöst; gebunden in oder an Strukturen. Daraus ergeben sich z.B. unterschiedliche biologische Wirkungen der (Nähr)Stoffe; z.B. freie, isolierte Vitamine im Vergleich zu Vitaminen in Obst und Gemüse (Lebensmittelzusammensetzung; Interaktionen).

Essensmatrix – in Analogie zum Kultfilm "Matrix“ (Scheinleben ersetzt echtes Leben) (Natur durch Naturillusion ersetzt); industrielles Essen = Essensmatrix suggeriert natürliche Lebensmittel (z.B. Landliebe-Bilder) Scheinwelt der Functional Foods; falsche Versprechen dabei – Desinformation als Prinzip Werbung bestimmt unser Bild vom gesunden Essen analog Theodor W. Adorno -"Es gibt kein richtiges Leben im Falschen."
(siehe auch Molekulare Gastronomie)
(gelesen bei Scobel -Kolumne "Wir leben in einer Essensmatrix - 3sat-Wissenschaftsmagazin; 1.3.2012)  (Gert Scobel)