TYPO3 Musterprojekt - Thursday, 1. December 2022
Druckversion der Seite: Schlemmer
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/keller/kartei/schlemmer.html

11/19/20

Schlemmer - schlemmen

schlemmen - besonders gut und reichlich essen
bereits im spätmittelhochdeutschen gab es das Wort "slemmen" - im Sinn von "prassen"
(wiktionary) (schlemmen bei Wortschatz)
Schlemmer ist "einer, der dem Übel der Mäßigung dadurch zu entkommen sucht, daß er sich der Verstopfung weiht" (Ambrose Bierce: Des Teufels Wörterbuch 1906)
Hans W Fischer: Schlemmer-Paradies, Paetel 1921 - "Keineswegs gesellst du dich denen bei, denen der Bauch ihr Gott ist...  Nein im echten Schlemmer steckt immer auch ein Asket, also einer, der um innerer Ziele willen alles entbehren kann.. (link)
Herbert Heckmann: Die Freud des Essens, 1979 (im Archiv)
"Der Schlemmer interessiert nicht nur der natürliche Eigengeschmack der Substanzen. Er liebt kühne Kombinationen..."
(S.206-7 in Christoph Gutknecht: Pustekuchen! Lauter kulinarische Wortgeschichten. beck´sche Reihe  Beck 3. Auflage 2005. 288 S.: Mit 11 Abbildungen. Paperback ISBN 978-3-406-47621-1  (im Archiv)

Der Schlemmer Atlas (von 1997 bis 2003 ARAL Schlemmer-Atlas) ist ein Restaurantführer der Busche Verlagsgesellschaft aus Dortmund. Der Schlemmer Atlas erscheint im Aral-Touristikprogramm der Deutschen BP. (wikipedia)

Name: Schlemmer - wikipedia -

To top