TYPO3 Musterprojekt - Saturday, 14. December 2019
Druckversion der Seite: Slow
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/keller/kartei/slow/

Slow - langsam (Gegenstück, alternative - zu "fast") (Kritik an Lebensstil; Konsum-Herrschaft; siehe auch "Papalagi") (langsam und entspannt - Programme gegen Hektik, Stress - "burn-out" ; - Wellness-Programme -  Spa; Zeitmanagement)
(Ausdauer haben - Geduld haben (Langmut) - warten können (ausharren) - Zügeln der Wünsche; sich beherrschen) (Restrained Eating - gezügeltes Essverhalten; Esskontrolle) (⇒ extern vs intern)

Slow City 

Slow Food -(Datei)

 * http://www.slowfood.de
 

 * http://www.slowfood.com Internationale Slow-Food-Seite 

 * http://www.slowfoodaustria.at 
 

 * http://www.slowfood.ch 
 

www.slowbier.de 

Newsletter Slowfood - link zum Archiv -

http://newsletter.slowfood.com/slowfood_time/archive.html 

Für Kinder – www.junior-slow.de = www.slowmobil.de 

Für Jugendliche - www.youthfoodmovement.org 

www.slowfood.de/youth_food_movement 

www.eat-ins.org 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Slow_Food 

Entdeckung der Langsamkeit / Essen / Kausen (Fletcherismus) - Schrot&Korn Mai 2015
"Achtsam Essen" - Schrot&Korn, Dez 2013

langsam Essen, gesünder Leben ⇒⇒ Yamaji, T. et al.: Slow Down, You Eat Too Fast: Fast Eating Associate With Obesity and Future Prevalence of Metabolic Syndrome.  Circulation 136(Suppl1) A20249 (14.11.2017)  ⇔ Pressrelease  13.11.2017 ⇔  Telegraph (London)13.11.2017
- Hurst, Y., Fukuda, H.: Effects of changes in eating speed on obesity in patients with diabetes: a secondary analysis of longitudinal health check-up data.  Brit med J dx.doi.org/10.1136/bmjopen-2017-019589 (2018) ⇔ link bei www.eurekalert.org 12.02.2018

Best Recipes Guide for Slow Cooking. DailyInfographic 22.08.2018

Buch - Wendy Parkins; Geoffrey Craig - Slow Living - Langsamkeit im globalen Alltag.Rotpunkt Verlag, Zürich 2009 - http://www.rotpunktverlag.ch/cgibib/germinal_shop.exe/topliste?caller=rotpunkt&matchcode=vor_s&page=rotpunkt_topliste.html 

Zeitschrift - Transform - www.transform-magazin.de -
Englische Zeitschrift - The Idler - www.idler.co.uk -

Entschleunige Dein Leben – lebe gesünder und bewusster - Fernseh-Beitrag - http://www.wdr.de/tv/servicezeit/gesundheit/sendungsbeitraege/2009/0518/entschleunigen.jsp 
  (upload vorhanden)

- Geißler, Karlheinz A.: Enthetzt Euch! Weniger Tempo – mehr Zeit. Hirzel, 2013 „Angina temporis“

Harmut Rosa: Ohne Bremse an die Wand. Die Zeit 25.06.09 /S. 48
Unsere Gesellschaft wird durch Wachstum und Beschleunigung gegenwärtig gelenkt. Dabei ist es jedoh nicht das produktive Wachstum, sondern das fiktive - Spekulationen (mit Geld); mehr Konsum (der nicht genutzt wird) (z.B. mehr Information, mehr Bücher - weniger Zeit zum Lessen); früher wurde mehr geregelt, jetzt "liberalisiert" - immer aktiv, keine Ruhe; Prozesse - Interkationen - werden desynchorn, passen nicht mehr zusammen; komplexe Sachverhalte - verlangen nach langen Diskussion (pro und contra) - demokratische Meinungsbildung - stattdessen - schnelle Umfragen - Meinungen; aber wie wird Entschleunigung erreicht; gibt zwar viele Wachstums-Krisen (auch bei Menschen - burn-out-Syndrom); doch bisher keine politischen - geschellschaftlichen Bremser zu sehen

http://de.wikipedia.org/wiki/Hartmut_Rosa 

Beschleunigung. Die Veränderung der Zeitstrukturen in der Moderne, Suhrkamp, Frankfurt am Main 2005, zugleich Habil.-Schrift, Univ. Jena 2004. ISBN 3-518-29360-5.

Wikipedia - Entschleunigung - Vereinfachen - simply your life

RRR-Prinzip (reduce, recycle, re-use) (website Deutscher Pavillon bei Internat. Architektur-Ausstellung (Biennale Venedig) (29.8.-25.11.2012) (link zu www.german-architects.com ) (3R-Prinzip der Abfallwirtschaft) (⇒⇒ Permakultur)

Verein zur Verzögerung der Zeit - www.zeitverein.com 
im gespräch - Mark Riklin - www.a-tempo.de (Nov 2011)

Wolfsburg - (31.10.11 - 9.2.2012) Austellung – „Die Kunst der Entschleunigung“ (Bewegung und Ruge in der Kunst) (Kunst-Museum link) (Bericht NDR 11.11.11 - Annette Volland)

Muße (wiki)- Zeit für sich haben (eigenbestimmt; intern vs extern - aussengesteuert - Exposure) - auf die "innere Stimme" hören ("Intuition") (aus dem Bauch heraus; von Herzen kommend; auch einen guten "Riecher"; ein Näschen haben)
nachdenken über sich und die Welt ("sinn-ieren")

Andreas Langen: Wer geht, sieht mehr vom Leben. Stuttg Ztg 29.1.2013.
Johann Gottfried Seume, der Urvater der Entschleunigung (250 Geb) (Mobilität ⇒⇒ gehen zu fuß)

Matthias Sutter (link) (wikipedia): Die Entdeckung der Geduld – Ausdauer schlägt Talent; ecowin-Verlag, Salzbzurg, 2013
(Besprechung - DRKultur - 28.03.2014) (Zeit - 01.03.2014)
Selbstkontrolle (Asudauer; Geduld, Warten, Zügeln) ist so wichtig wie Intelligenz
(s.a. - Persönlichkeits-Blog - link)

Slow durch den Alltag - Titelthema des Slow Food Magazins Nr.1, Feb.2016
- mehr gärtnern - Kenntnisse zu den Produkten habe; Lebensmittelkenntnisse - Qualität, Geschmack
- beim Einkaufen darauf achten, nicht zu viele Zusatzstoffe; Variante ohne Barhcode bevorzugen; beim bekannten (regionalen) Produzenten (weniger von Multi´s) - mehr Geld für gute Lebensmittel ausgeben - www.arm-aber-bio.de -
- mehr selbst kochen; alles benutzen (z.B. "5 aus 1"-Regel; Huhn),
- nicht im Stehen essen
- gemeinsam essen (mit Kindern)  (Juul, J.: Was gibt´s heute? Gemeinsam essen macht Familien stark. Beltz, 2015

- www.slowjogging.de  -

Historie:
Paul Lafargue: Das Recht auf Faulheit (1883) - Neuauflagen; z.B. Alibri 2010