Informationen zum Rauchen allgemein - Gesundheitsrisiko

Informationen zum Rauchverhalten in Deutschland -
Jahrbuch Sucht 2019 - link bei www.dhs.de (ref. Südd Ztg 17.04.2019 + Die Zeit 17.04.2019)
Drogen- und Sucht-Bericht 2018.  www.drogenbeauftragte.de (Okt 2018) (download) (ref. Spiegel 18.10.2018 ; Südd Ztg 18.10.2018
Drogenbericht 2017 (Pressemitteilung 11.04.2017) - Tabak-Datenfakten / ref. Tagesspiegel 11.04.2017
Drogenbericht 2016 - Pressemitteilung der Drogenbeauftragten, 09.06.2016 - download  (ref. Die Welt 09.06.2016)
Drogen- und Suchtbericht 2008
NVS - Bericht - Teil 1 (S.49)

RKI
Zeiher, J. et al.: Rauchen bei Erwachsenen in Deutschland. Journal of Health Monitoring · 2017 2(2) DOI 10.17886/RKI-GBE-2017-030 , S.59-65 - Kuntz, B. et al.: Zeitliche Entwicklung des Absatzes von Tabakwaren in Deutschland S.82-89

- Leithema: Rauchen - Bundesgesundheitsblatt Vol.61, No.11 (Nov 2018)  (idw-Pressemeldung 09.11.2018)

Der Zigarettenverbrauch hat 2015 wieder zugenommen: Konsumiert wurden 1.004 Zigaretten pro Einwohner/-in im Vergleich zu 982 Zigaretten in 2014.  Jahrbuch Sucht 2016 - link bei www.dhs.de (Dt.Apotheken-Zeitung 04.05.2016)

 Alkohol, Zigaretten, Cannabis - So abhängig ist Deutschland. Spiegel 28.08.2019 -

2010 wurden in Deutschland täglich 229 Mill Zigaretten geraucht (Stat.Bundesamt 29_03_2011)
Zum Jahresende/wechsel - häugig Vorsatz - mit Rauchen aufzuhören (Test Jan 2014) - Stat.Bundesamt 2013 (link)
Rauchen bei Jugendlichen in Deutschland ist rückläufig. - Drogenaffinitässtudie 2015 der BZgA - Pressemitteilung 06.04.2016 - Report -
- Tabakatlas 2015 - download bei www.dkfz.de -

 http://de.wikipedia.org/wiki/Rauchen_%28Genussmittel%29

Ritchie, H.: In which countries do people smoke the most? Our World in Data 02.09.2019

Zahl der Raucher steigt weltweit - idw-Meldung 16.01.2014 ⇒⇒ Ng,M. et al.: Smoking Prevalence and Cigarette Consumption in 187 Countries, 1980-2012. JAMA 311(2) 183-192 (2014)  - daily infographic (20.1.14)  - daily infographic (30.05.2014)
Zahl der Raucher nimmt ab: GBD 2015 Tobacco Collaborators: Smoking prevalence and attributable disease burden in 195 countries and territories, 1990–2015: a systematic analysis from the Global Burden of Disease Study 2015. Lancet - dx.doi.org/10.1016/ S0140-6736(17)30819-X (05.04.2017) (ref. Stuttgarter Zeitung 06.04.2017)

WHO European Health Report - download / Spiegel 23.09.2015 / motherboard 23.09.2015 /

WHO Report on the Global Tobacco Epidemic 2019 (link) (download)  (ref.Jedes Jahr sterben acht Millionen Menschen durch Tabak. Spiegel 26.07.2019)

WHO Report on the Global Tobacco Epidemic (2015) -   (download
(ref. Welt-Tabak-Bericht -  Spiegel, 07.07.2015)

WHO Report on the Global Tobacco Epidemic (link)  (Zeit_Wissen Nr.7, 10.7.2013)
Tobacco Control Country Profiles (link)
Global Health Observatory   link to Tobacco Control

- Peacock, A. et al.: Global statistics on alcohol, tobacco and illicit drug use: 2017 status report (Invited Review). Addiction doi.org/10.1111/add.14234 (Mai 2018) ⇔ link bei www.eurekalert.org 11.05.2018

- GBD 2017 Mortality Collaborators:  Global, regional, and national age-sex-specific mortality and life expectancy, 1950–2017: a systematic analysis for the Global Burden of Disease Study 2017 Lancet  392: 1684–735- (10.11.2018) (ref. Watson<Schweiz> 09.11.2018 Über die Hälfte aller Menschen stirbt an einem dieser vier Faktoren - Blutdruck, Rauchen, Blutzucker, Übergewicht - dies wäre vermeidbar)

Wer gesund lebt, verursacht höhere Kosten, als wer raucht. link bei www.infosperberch 17.09.2019  - Mattli, R. et al.: Wer gesund lebt, verursacht höhere Kosten, als wer raucht. ZHAW Studie, Winterthur, 06.03.2019 (download bei www.suchtmonitoring.ch )

Strategie der Tabakindustrie: Rauchen ist jetzt wieder cool - E-Zigaretten sind die gesündere Alternative zum Rauchen, beteuern die Hersteller. Aber machen sie Kinder und Jugendliche nikotinsüchtig?  TAZ 23.03.2019

 Übergewicht ist so schlimm wie Rauchen

http://www.welt.de/wissenschaft/medizin/article3270606/Uebergewicht-ist-so-schlimm-wie-Rauchen.html

 

Rauchen scheint aus (lebens)versicherungstechnischen Gründen ökonomisch zu sein; Raucher (wie auch andere Risikogruppen - stark Übergewichtige) haben geringere Lebenserwartung (so bei manchen Lebensversicherungen niederige Pärmine) (Bild aus Sicht der Krankenversicherungen - stellt sich anders dar)

http://www.zeit.de/1999/39/Rauchen_fuer_die_Rente?page=2

 

National Health Interview Survey (USA 2007) - Morbidität - CHD, Lunge, Krebs, Diabetes; Niere, Leber, Arthritis; Probleme mit Hören, Sehen; Zähnen; psychische Probleme; Arbeitsunfhigkeits-Tage; körperliche Behinderungen; Rauchen; Alkohol, körperliche Aktivität: BMI - Übergewicht; Inanspruchnahme des Gesunheitssystems / Arztbesuche; (Definitionen - Technische Details)

- Diese Weltkarte zeigt, in welchem Land am meisten geraucht wird. Watson (Schweiz) 20.09.2018

Briefmarken - Nichtraucher-Kampagnen