WHO Database für Mexiko - https://apps.who.int/infobase/report.aspx?rid=111 47 Studien - bei Mexiko + BMI Body weight

Übergewicht ist in Mexiko ein großes Problem (hält Rekord am "übergewichtigtsten" Menschen - Süddeutsch Ztg 12.5.2011) (und hat nun auch den höchsten Anteil an Übergewichtigen - Washington Post 10.7.13 + SOFA 2013 - FAO)
Übergewichtige Mexikaner - "Vitamin T" - Tacos, Torten und Tortillas (Standard, Wien - 26.1.2010)  Mexikos Präsident: Wir sind das dickste Volk der Welt - Staatlicher Gesundheitsplan soll Abhilfe schaffen  Derzeit sind laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 70 Prozent der Erwachsenen in Mexiko übergewichtig. Auch bei Kindern zwischen fünf und elf Jahren liege die Rate der Übergewichtigen bei 70 Prozent und damit so hoch wie nirgendwo sonst in der Welt. Nach Angaben von Gesundheitsminister Jose Angel Cordova ist die Zahl der Mexikaner mit Gewichtsproblemen seit 1980 um 30 Prozent gestiegen.  "Vitamin T ist schuld". Die durch Übergewicht hervorgerufenen Beschwerden hätten den mexikanischen Staat im vergangenen Jahr schätzungsweise mehr als 42 Milliarden Pesos (2,3 Milliarden Euro) gekostet.

Staatliche Abspeck-Kur (Mexiko setzt 1300 Polizisten auf Diät) (Spiegel 17.10.2009)
Viele Mexikaner sind zu dick. Mit einer Zwangsabgabe auf zuckerhaltige Getränke will die Regierung der Fettleibigkeit nun den Kampf ansagen. TAZ 22.10.13

Kampf gegen Übergewicht in Mexiko. NZZ 14.07.2016 -

Dickster Mexikaner Manuel Uribe gestorben (Spiegel 27.05.2014)
(ähnliche Meldung auch 2008)