EDEKA - als Handelsunternehmen - (Datei/Page bei Handel)

Gibt jede Woche eine Kundenzeitschrift heraus - mit Ernährungsberaterin - Gabriele Voigt-Gempp / Heft 28/7.7.-12.07 2008 - Schwerpunkt - Grillen

Internet: www.edeka.de/ernaehrung
(viele Informationen, auch downloads - z.B. Edeka Ernährungspyramide)

(Kalender von Edeka - 2010 - Lebensmittel von A-Z)

(Links zu Raps-Öl / Dippen) ( www.wir-sind-auf-oel-gestossen.de (auch Kulturgut Weizen - - Umweltbildsung - www.naturelife-international.org

 (Heft - 48 / Grillen - die beste Sommer-Rezepte für Sie und ihre Familie)

Dabei auch - http://www.edeka-wohlfuehlkonzept.de/

Mehr Wohlbefinden mit jeder Mahlzeit – mit dem richtigen Mix! -

Unsere 70 bis 80 Billionen Körperzellen erneuern sich immer wieder. Dabei ist esmöglich, den dazu durchschnittlich notwendigen Vitalstoffbedarf für aktive Schutz-, Erneuerungs- und Energiemechanismen täglich geradezu spielerisch zu decken. Der EDEKA Mix-Teller dient Ihnen bei jeder Mahlzeit als Orientierung. Bei 3 bis 5 Mahlzeiten am Tag und unter Einhaltung dieser Einteilung können Sie die Kraft von frischen, natürlichen Lebensmitteln geradezu spüren. Der EDEKA Mix-Teller ist ein leicht einsetzbares Modul, das sich in die Instrumente des EDEKA Südwest Wohlfühlkonzepts nahtlos einfügt. Hier finden Sie ganzheitliche Aussagen, die Rubrik für Rubrik ein klares Bild ergeben.  Die Ganzheitliche Gesundheitsberaterin Gabriele Voigt-Gempp hat diesen Teller in Zusammenarbeit mit EDEKA Südwest entwickelt. Grundlage für diese Forschungs- und Entwicklungsarbeiten bildet der Ernährungskreis nach Lebensmittelgruppen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Der EDEKA Mix-Teller hat sich in den vergangenen 15 Jahren 1000-fach bei unseren Kunden und den 550 Ernährungsservice-Mitarbeitern bewährt. Kein Kalorien- und kein Punktezählen! Mit dem EDEKA Mix-Teller kommen oder bleiben Sie in Balance.

Mit folgenden Institutionen arbeitet EDEKA Südwest zusammen: 
* Slow Food Deutschland e.V.:  www.slowfood.de
* Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg:  www.km-bw.de
* Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.:  www.dge.de
* Marketing- und Absatzförderungsgesellschaft für Agrar- undForstprodukte aus Baden-Württemberg mbH: www.mbw-net.de
* BildungsCent e.V.:  www.bildungscent.de
* Akademie gesundes Leben www.akademie-gesundes-leben.de
* Food Information Service Europe - Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Lebensmittelsektor  www.fis-europe.net

- Erstes Kinderkunden-Magazin des Handels: "Yummi"  von Edeka - Presse-Meldung 17.10.2016 -

 

25.06.2008 | Neues Online-Angebot: EDEKA macht Kinder "fit fürs Leben"

Hamburg (ots) - Die Hamburger EDEKA-Gruppe baut ihren Ernährungsservice speziell für den Nachwuchs aus: Unter dem Motto "Kinder: Fit fürs Leben" finden Eltern und Kinder auf www.edeka.de viele Tipps und Tricks, leckere Rezepte und Ideen.
Pommes oder Paprika, Schokolade oder Obstsalat? Nicht alles, was Kindern schmeckt, ist optimal für Wachstum und gesunde Entwicklung. Um auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern einzugehen, hat EDEKA eigens für sie eine Ernährungspyramide entwickelt - basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen des Instituts Fresenius. Sie zeigt anschaulich, welche und wieviele Vitamine und Kohlenhydrate Kinder brauchen - und wo mehr Zurückhaltung angesagt ist. Die "Ernährungspyramide für Kids" und vieles mehr finden Interessierte im Online-Angebot des EDEKA Ernährungsservice "Genuss Bewusst" unter www.edeka.de .

Gesund und lecker
Ein detaillierter Ernährungs-Check gibt Eltern Orientierung über das Essverhalten ihres Kindes und hilft ihnen dabei, den individuellen Bedarf festzustellen - der erste Schritt zu einem ausgewogenen und kindgerechten Speiseplan. Wie lecker gesundes Essen schmecken kann, zeigen die vielfältigen Rezeptideen: Vom "Quark-Express" fürs Frühstück über bunte "Piratenspieße" bis hin zum "Zaubertrank" für die Kinderparty - hier kommt auch der Spaß am Essen nicht zu kurz.
Um fit zu werden, reicht die richtige Ernährung alleine noch nicht aus. Rennen, toben und klettern - Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Unter der Rubrik "Nix für Stubenhocker" gibt es viele Anregungen, sich an der frischen Luft oder in den eigenen vier Wänden zu bewegen. Im "Kid's Club" schließlich werden die Sprösslinge direkt angesprochen - in kindgerechter Sprache und mit vielen Spielideen.

EDEKA engagiert sich
Das neue Online-Angebot ergänzt die vielfältigen Aktivitäten, mit denen sich die EDEKA-Gruppe seit langem für gesunde Ernährung gerade von Kindern und Jugendlichen engagiert. Beispiel Ernährungsservice: Viele der rund 1.100 geschulten Mitarbeiter laden regelmäßig Kindergartengruppen zur Marktrallye in ihre Lebensmittelmärkte ein. Die Initiative "Pausenstar von EDEKA" bringt das Thema "Obst und Gemüse" aktiv auf die Stundenpläne von Grundschulen. Das jüngste Projekt der EDEKA-Stiftung heißt "Aus Liebe zum Nachwuchs": In 26 deutschen Großstädten, besonders in sozial benachteiligen Stadtteilen, werden seit Mai 2008 mehr als 130 Kindertagesstätten mit Gemüsehochbeeten und Setzlingen ausgestattet. EDEKA-Kaufleute aus der Nachbarschaft begleiten das langfristig angelegte Projekt aktiv als Paten.

Regionalität der Lebensmittel - Produkt-Linie "Unsere Heimat"  (auch Aspekt der Rückverfolgbarkeit)

Bereits 1925 hat Edeka ein Kundenmagazin herausgegeben - "Die kluge Hausfrau", sowie Jahreskalender.