02/20/18

Ernährungserhebungen in der Schweiz

In der Schweiz wurde vom Januar 2014 bis Februar 2015 eine Nationale Ernährungserhebung durchgeführt - www.menuch.ch -  Die Studie umfasste rund 2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (18-75 Jahre) aus der ganzen Schweiz . Sie wurden zu ihren Gewohnheiten beim Essen und Trinken, aber auch zu ihren Bewegungsgewohnheiten befragt. Zusätzlich wurden Körpermessungen (Gewicht, Grösse, Bauch- und Hüftumfang) vorgenommen. 
Auftraggeber: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (www.blv.admin.ch ); durchgeführt von
- Institut Universitaire de Médecine Sociale et Préventive (IUMSP/CHUV) - www.iumsp.ch )
- Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Bern (ISPM) - www.ispm.ch
- Berner Fachhochschule, Fachbereich Gesundheit (BFH) (website)
- Erste Ergebnisse link - Konsum einzelner Lebensmittelgruppen
* Süsses und Salziges -
* Öle, Fette und Nüsse -
* Fleisch -
* Getreide, Kartoffeln und Hülsenfrüchte -
* Milch und Milchprodukte -
* Früchte und Gemüse -
* Getränke -

Monitoring System Ernährung und Bewegung - MOSEB  (link)

Die Ernährungsberichte werden vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (www.blv.admin.ch ) publiziert:

6. Schweizer Ernährungsbericht 2012 (link)  (Download)
(link bei SGE)  (link bei ETH Zürich)
5. Schweizerischer Ernährungsbericht 2005  (link)
4. Schweizerischer Ernährungsbericht 1998  (link)
3. Schweizerischer Ernährungsbericht 1991
2. Schweizerischer Ernährungsbericht 1984
1. Schweizerischer Ernährungsbericht 1975 = G B Brubacher; G. Ritzel: Zur Ernährungssituation der schweizerischen Bevölkerung : erster schweizerischer Ernährungsbericht von Schweizerische Gesellschaft für Ernährungsforschung. Huber-Verlag, 1975

Das Bundesamt für Landwirtschaft (www.blw.admin.ch )veröffentlicht seit 2000 jährlich Argarberichte
- www.agrarbericht.ch - dort auch Archiv
- Agrarbericht Schweiz 2018 (link)
- Agrarbericht Schweiz 2017 (link)
- Agrarbericht Schweiz 2016 
- Agrarbericht Schweiz 2015 
- Agrarbericht Schweiz 2014 
- Agrarbericht Schweiz 2013 
- Agrarbericht Schweiz 2010   zurück bis Agrarbericht Schweiz 2000 (download)

 Landwirtschaft und Ernährung - Taschenstatistik 2019, Bundesamt für Statistik. (download)
- Taschenstastik 2018 (download) - Ernährungsbudget von Schweizer Haushalten – dafür geben wir das meiste Geld aus. Watson, Schweiz 13.06.2019

Schweizer Gesundheitsbefragungen (alle 5 Jahre) vom Bundesamt für Statistik - www.bfs.admin.ch
Link zu Publikationen dazu:
Z.B. Übergewicht bei Erwachsenen in der Schweiz (StatSanté - 3/2007) (nicht mehr gültig) (link)
- Bewegung, Sport, Gesundheit (1992-1997-2002) (StatSanté- 1/2006)
- Ernährungsgewohnheiten in der Schweiz (1992-1997-2002) (StatSanté 2/2005) (nicht mehr gültig) (link)
- Gesundheit und Gesundheitsverhalten in der Schweiz 1992-2002   (link) (nicht mehr gültig) (link)

Trend zum Übergewicht gestoppt (Pressemeldung - Uni Zürich - idw 15.7.13)
 "Übergewicht und Adipositas im Kanton Zürich"  (link) - weitere Studien Institut für  Sozial- und Präventivmedizin der Uni Zürich (link)  

Die dritte Studie der Coop-Initiative "Ess-Trends im Fokus" liegt vor
Einfluss der Ernährung auf Gesundheit wird unterschätz. Auch die Resultate der vorliegenden Studie zeigen, dass praktische Umsetzungstipps vermehrt kommuniziert werden sollten. Fachliche Unterstützung der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE. Die repräsentative Coop-Umfrage zum Ernährungsverhalten und -bewusstsein der Schweizer Bevölkerung werden regelmässig durchgeführt und publiziert. Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE ( www.sge-ssn.ch  ) begleitet das Projekt «Ess-Trends im Fokus» fachlich und stellt sicher, dass es hohen ernährungswissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Alle Studienergebnisse sind publiziert unter www.coop.ch/esstrends -- (Ernährungstrends und -einstellungen)
Studie No.6 - Essen, aber sicher (link)  No.5. - Ernährung mit Kindern (link) No.4 - "So kocht die Schweiz" (link)

Studie  – CoL (Lausanne) Die Ernährungsgewohnheiten der Schweizer; Pressemeldung (link bei www.snf.ch, 21.09.2015) Studien  von www.colaus.ch  (Lausanne)
Ernährungserhebungen www.ernaehrungserhebung.ch (Website - C.Brombach, zhaw

Carrard, I. et al.: Desire to lose weight, dietary intake and psychological correlates among middle-aged and older women. The CoLaus study. Preventive Medicine113(8) 41-50 (2018) doi.org/10.1016/j.ypmed.2018.05.011  (ref. Stuttgarter Zeitung 27.06.2018)

Was kommt in Schweizer Haushalten auf den Tisch? (GDI Food Trend Report 2015) link bei

www.gdi.ch , 01.09.2016- Das essen wir alles in einem Jahr. Watson (Schweiz) 19.09.2018 (z.B. 22,2kg Schweinefleisch, 11,8 kg Geflügel, 11,0kg Rindfleisch, 21,3kg Käse, 20,2 kg Brot, 115Liter Mineralwasser)

A. Religi, A. et al.: Estimation of exposure durations for vitamin D production and sunburn risk in Switzerland. Journal of Exposure Science and Environmental Epidemiology dx.doi.org/10.1038/s41370-019-0137-2 (16.04.2019) - idw Pressemitteilung 13.05.2019

Schleichender Jodmangel in der Schweiz. Watson 22.05.2017

Gesundheitsdaten der WHO (Switzerland 2014_04)

Swiss Shopper Trends 2019 link bei www.nielsen.com 28.03.2019  (Länder-spezifische Trendanalysen von ACNielsen - für ca 50 Länder)

To top