TYPO3 Musterprojekt - Tuesday, 15. June 2021
Druckversion der Seite: Süßholz - Lakritz
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/http://agrarphilatelie.de/agrarphilatelie/gewuerze/suessholz-lakritz.html

Aus der Süßholzpflanze (Glycyrrhiza glabra) wird Lakritz hergestellt - eine von Vielen geschätzte Süßigkeit, der auch Heilwirkung, z.B. in der traditionelle chinesischen Medizin, zu geschrieben wird (weitere Informationen in der EDW). 

Auf Briefmarken ist die Laktritz bzw. das Süßholz nicht weit verbreitet. 
In Italien (Mi 2959) - 3.4.2004 ist das  Laktritzmuseum Rossano philatlistisch geehrt worden (Abb) – www.museodellaliquirizia.it - Amarelli - www.liquirizia.it
In Ägypten (Arabische Republik; Mi 826) - 8.8.1980 - ist ein Süßholzverkäufer dargestellt.
Im Iran (Mi 2068-2071) - 10.3.1984 - gehört Glycyrrhiza glabra (2070) zum Satz - Iranisches Neujahrsfest (Nowruz) und Frühlingsanfang. 
In Kongo (Kinshasa) (Mi1665-1689, Block 112)  22.6.2001 - Serie: Blumen und Insekten - ist Süßholz (1686) vertreten.
In Macau (Mi 1268-1272; Block 111) 28.5. 2003  ist unter den Arzneimitteln der traditionellen chinesischen Medizin  Süßholz (Lakritze, Glycyrrhiza glabra) vertreten (Abb)  
In Pakistan (Mi 1084) 28.11.2000 ist Süßholz in der Serie Heilpflanzen (VIII) zu finden.