TYPO3 Musterprojekt - Friday, 18. June 2021
Druckversion der Seite: Qaqucc Mimli
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/lebensmittel/esskultur-landeskueche/maltesische-kueche/qaqucc-mimli.html

08/20/17

Gefüllte Artischocken - Qaqucc Mimli

Für diese typische Speise aus Malta werden große Artischocken gefüllt und gegart. Die Artischocken (vier und mehr) werden zuerst kräftig geklopft; trockene äußere Blätter entfernt, die Spitzen werden abgeschnitten und dann für eine knappe Stunde in Salzwasser eingelegt. In dieser Zeit kann die Füllung zubereitet werden.
Die Füllung (für 4 Artischocken) besteht aus Kapern (und/oder Sardellen) (2 EL), Knoblauchzehen (6 St.), Oliven (8 St.), 100g Semmelbrösel, 1 Bund Petersilie, 1 EL Essig und 1 EL Olivenöl sowie Salz und Pfeffer. Alles wird fein gehackt und vermischt. Eventuell sollte noch etwas mehr Öl zugefügt werden, damit sich alles zu einer Paste verbindet. Zum Füllen werden die Artischockenblätter auseinander gebogen und die Paste wird hinein gestopft. Die gefüllten Artischocken werden dicht nebeneinander in einen Topf gestellt und es wird bis zu 5cm hoch Wasser eingefüllt. Bei kleiner Flamme so lang köcheln lassen, bis der Artischockenboden gar und weich ist (ca 45 Minuten).

Auf der Briefmarke aus Malta (MiNr.1234, 13.August 2002) sind die gefüllten Artschocken zusammen mit weißen Bohnen und geröstetem Brot angerichtet.

Rezept
Link bei www.malta-tours.de