TYPO3 Musterprojekt - Sunday, 20. June 2021
Druckversion der Seite: physikalisch mechanische LM-Verarbeitung
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/ernaehrungsforschungsraum/lebensmittel/lebensmittel/verarbeitung-der-lebensmittel/lebensmittelverfahren-techniken/physikalisch-mechanische-lm-verarbeitung.html

04/07/14

mechanische Verfahren

Die Mechanische Verfahrenstechnik ist eine Teildisziplin der Verfahrenstechnik und behandelt die Umwandlung von Stoffsystemen durch überwiegend mechanische Einwirkungen.
Zu ihren Grundoperationen gehören:
- die Verschiebung des Partikelgrößenbereichs hin zu kleineren Größen (Zerkleinern, Zerstäuben von Flüssigkeiten) (Schneiden, Zermahlen, Zerstäuben) (Werkzeuge - Messer; Cutter; Mörser, Mühlen usw.)
- die Verschiebung des Partikelgrößenbereichs hin zu größeren Größen (Agglomerieren)
- die Aufspaltung eines dispersen Systems in zwei disperse Systeme unterschiedlicher Zusammensetzung (Trennen, Sieben) (Filter; Dekantieren)
- das Zusammenführen mindestens zweier disperser Systeme unterschiedlicher Zusammensetzung zu einem dispersen System (Mischen)
- das Lagern (zum Beispiel in Silos) und Fördern von Feststoffsystemen, auch wenn dabei in der Regel keine Veränderungen am System auftreten sollen

(wikipedia)

To top