TYPO3 Musterprojekt - Thursday, 29. July 2021
Druckversion der Seite: Ökologische Psychologie
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/grundsaetze/inhalts-elemente/wissenschaft/psychologie/oekologische-psychologie.html

Ökologische Psychologie (manchmal auch Öko-Psychologie genannt) ist keine "grüne" Umweltpsychologie.  Zwar stehen die wechselseitigen Beziehungen zwischen Mensch und Umwelt im Zentrum dieses Teilgebietes der Psychologie. Hier ist es vor allem die sozialte Umwelt im Alltag von Menschen. Sie untersucht empirisch (nicht experimentell im Labor) wie Menschen in Alltagssituationen ("settings") handeln.

Wichtiger Vertreter und Gründer - ist Barker;

in Deutschland G. Kaminski (Tübingen, jedoch bereits emeritiert)  (Infos)  (Literaturliste)

Lehrbuch - L.Kruse u.a. (Hrsg) Ökologische Psychologie (Handbuch) - Psychologische Verlagsunion, München, 1990- siehe auch - http://homepage.univie.ac.at/peter.weichhart/ASSem02/RefKaminski.htm

Peter Weichhart (Wien) - http://homepage.univie.ac.at/peter.weichhart/  -  (Vortrag - Action Settings)