12/07/13

Erhaltungsbedürftige Kulturerben im Ernährungsbereich

Seit 2003 verleiht die UNESCO (Website) (Wikipedia) auch für "dringend erhaltungsbedürftigen immateriellen Kulturerbe"  die Auszeichnung "Kutur(Welt)erbe der Menschheit", zu diesen Leistungen zählen auch Esskulturen. (⇒ Kultur)

In diese Liste sind bisher folgende Ernährungskulturgüter aufgenommen (die neueste Entscheidungen wurden 4.+5.12.2013 getroffen):

- Belgien - Shrimp fishing on horseback in Oostduinkerke (link)  (Tourismus-link)

- Frankreich - Gastronomic meal of the French (link)

- Georgien - Ancient Georgian traditional Qvevri wine-making method (link)

- Griechenland/Italien/Marokko/Spanien - Mittelmeerküche/mediterranean diet (link)

- Japan - Washoku, traditional dietary cultures of the Japanese, notably for the celebration of New Year (link)

- Korea - Kimjang, making and sharing kimchi in the Republic of Korea (link)

- (Nord)Kroatien - Gingerbread (Lebkuchen) craft from Northern Croatia (link)  (Licitar)

- Marokko - Cherry festival in Sefrou (link) (Tourismus link)

- Türkei - Turkish coffee culture and tradition (link)

(Deutsche Anträge/Versuche - jedoch bisher nicht erfolgreich - z.B. Deutsche Brotkultur) (Deutsche UNESCO-Kommission)

 

To top