03/18/15

Zwiebel

Die Zwiebel (Allium cepa) (Zwiebellauch, Bolle, Küchenzwiebel, Gartenzwiebel, Sommerzwiebel, Hauszwiebel; Gemeine Zwiebel) ist eine Gemüsepflanze aus der Gattung Lauch (Allium). Sie zählrn zu den ältesten Gemüsesorten. (wikipedia - englisch: onion) -  (Kapitel in Cambridge World History of Food + Informationssammlung OLT 08_08_09    im Archiv) - (Herkunft, Verbreitung, Produktionszahlen; Nährstoffzusammensetzung, Wirkungen, küchentechnisches, usw. )
- (ARD-Ratgeber; WDR Servicezeit / HR-Website)
- Max-Planck-Inst.f.Züchtungsforschung - Allium
- Haupterzeugerländer: - Japan, China, Korea
- K.Müllner (Großhändler) - Zwiebel
- Schrot&Korn (1999) - Zwiebel
- Food News (Schweiz) - Zwiebel
- aid - Speisezwiebeln / Sorten -  akutell 25.03.2015 - BZfE News 20.09.2017 (Produkt-Flyer) -
- Warenkunde Zwiebeln: Poweknollen mit Heilwirkung.  SWR Marktcheck 05.09.2017
- in www.answers.com - onion
- Lexikon-Hüttenhilfe - Zwiebel
- Faltblatt - LfL Bayern
- Info MLR-BW - Zwiebel (Sep 2011)
- Fachverband Deutsche Speisezwiebel (link)
- link bei Freundeskreis Botanischer Garten Aachen
- Kräuter-Verzeichnis - Zwiebel
- Nestle-Ernährungsstudio - Zwiebeln - Schälen ohne Tränen  (aid aktuell 01.04.2015)

Zwiebel-Sorten/Verwandte - "normale" Zwiebel (A. cepa L.) - Winterzwiebel, Frühlingszwiebel, (A. fistulosum L.)
- Knoblauch (A. sativum L.)
Schalotte (A. ascalonicum STRAND.); auch Edelzwiebel, Askalonzwiebel, Eschalotte oder Eschlauch, ist ein Speise- und Würzgemüse aus der Familie der Zwiebelgewächse (Alliaceae). Der Name leitet sich vom Mittelmeerhafen Askalon her, von wo aus die Schalotte mit den Kreuzfahrern nach Europa kam - http://de.wikipedia.org/wiki/Schalotte
Porree, Lauch (A. porrum L.)
- Perlzwiebel (Allium porrum var. sectivum)
Martina Tschirner: Viel Häute, viele Sorten (Die Zwiebel, Geschichte, Verwendung usw) Slow Food Nr.1_2009, S. 29-31 (Scan)
Saison für Zwiebeln. Zum Weinen gut. Slow Food Magazin Nr.01/2018, S.46-49 (Scan im Archiv)
Speisezwiebel Höri-Bülle - (g.g.A-Zeichen; geschützt geografisches EU-Siegel) (seit 2008 Slowfood-Arche-Passagier) (z.B. für Bülledünnele - Flammkuchen_Art der Bodenseeküche - link) Slow Food 05_08 S.84 Zwiebel Höri-Bülle Archen(Scan im Archiv) 

Gernot Katzer - Die indische Küche - Text

Zwiebel - Heilpflanze des Jahre 2015 (link 03.06.2014) (Presse -z.B. RP online ) (aid aktuell - 18.03.2015) Aid aktuell - 29.1.2014 - Für jedes Gericht die richtige Zwiebel / aid-seite: Zwiebel /

Zwiebeln gegen Akne. Deutche Welle 18.07.2017 (und 05.06.2018)

Danquah, C.A. et el.: Analogues of Disulfides from Allium stipitatum Demonstrate Potent Anti-tubercular Activities through Drug Efflux Pump and Biofilm Inhibition. Scientific Reports 8 (Nr.1150) doi:10.1038/s41598-017-18948-w (18.01.2018) ⇔ link bei www.heilpraxisnet.de 25.01.2018

Strohm,K. et al.: Entwicklung des Gemüsebaus in Deutschland von 2000 bis 2015: Anbauregionen, Betriebsstrukturen, Gemüsearten und Handel. Thünen Working Paper Nr.56, Braunschweig, 2016 (Download) (Spargel, Zwiebel, Karotten, Kohl, Salate, Kürbisse, Radieschen, Gurken, u.a.) - Pressemitteilung 14.06.2016 und idw-Meldung 14.06.2016 ) -
Spargel, Möhren, Zwiebeln: Die wichtigsten Freilandgemüse
(aid) - Spargel ist bezogen auf die Anbaufläche das bedeutendste Freilandgemüse in Deutschland.  An zweiter Stelle stehen Möhren und Karotten mit 10.100 Hektar, gefolgt von Speisezwiebeln (9.500 ha), Weißkohl (6.200 ha) und Blumenkohl (4.400 ha).  (Stat.Bundesamt 8.3.13 - link)
Insgesamt haben deutsche Landwirte 2012 auf einer Fläche von knapp 115.000 Hektar Freilandgemüse angepflanzt und insgesamt rund 3,6 Millionen Tonnen geerntet. Die größten Erntemengen wurden bei Möhren und Karotten (592.000 t), Speisezwiebeln (485.000 t) und Weißkohl (473.000 t) erreicht.   Heike Kreutz (aid Newsletter - Nr.12/20.3.13)

Übersicht: Zwiebel-Weltmarkt - FreshPlaza 02.10.2017 - FreshPlaza 29.01.2018 -  link 01.10.2018

Eqrader - die optimale Sortierungsmaschine (für Zwiebeln, nach inneren und äußeren Qualitäten). link bei www.freshplaza.de 06.09.2018

Schwekendiek, A. u.a.: Zwiebeln & Knoblauch - Die heimliche Helden der Küche. Hädecke-Verlag, 2015 / link

Spanisches Unternehmen - Eurocebollas - hat einige Zwiebel Convenience Produkte anzubieten; Innovation: Ready-to-use-Zwiebeln - website

- Zwiebeln gehören als Geschmacksgeber in jede Küche. dpa/tmn-Meldung am 28.03.2018 z.B. in Rhein-Zeitung + General Anzeiger (Bonn) mit Buchempfehlung: Schwekendiek, A. et al.: Zwiebeln & Knoblauch: Die heimlichen Helden der Küche. Hädecke. 176 S (2015)

Zwiebeln sind in Indien weit mehr als ein ordinäres Gemüse, besonders dann, wenn ihr Preis steigt. Kaum ein Gericht in der indischen Küche kommt ohne den pikanten Geschmack der Knollenfrucht aus, weshalb sie im Ruf steht, Regierungen zu Fall zu bringen. Zwiebeln sind das billigste Gemüse auf dem Markt. "Wer ein Brot und eine Zwiebel hat, der kann nicht verhungern", lautet ein indisches Sprichwort.
(TAZ - Preissteigerung - politische Unruhen - Wiener Zeitung - Wirtschaft<Schweiz> ) (2010) / und nun im Okt 2013 - wieder solche Meldungen (FAZ 15.10.13 / NZZ 23.10.13 /  – Explosives Problemgemüse – Die Zeit 18.09.2014, S.34 (Jan Ross)

Durch ihre tränenreizenden Inhaltstoffe wird der Name Zwiebel als "beissende" Betrachtung verwendet; z.B. US-amerikanisches Satire-Magazin " The Onion".

Die Eigenschaft von Zwiebeln sich in Schichten häuten zu lassen, wird als Bilder für Schichtenmodellen (in Public Health Nutrition) (Lobstein / JADA2005 ), aber auch beim Anziehen, z.B. wenn mehrere Kleidungsstücke übereinander angezogen werden, zieht man sich "zwieblig" an.

Zwiebeln sind gesund: z.B.
Wer regelmäßig Zwiebeln isst, stärkt womöglich sein Herz-Kreislauf-System. Eine Suppe aus 500 Gramm Zwiebeln zum Beispiel sorgt dafür, dass Blutgefäße sich erweitern, wie Forscher der Universität Kiel in einem Experiment herausfanden. Auf Dauer senkt dieser Effekt das Thromboserisiko. Verantwortlich dafür ist ein sekundärer Pflanzenstoff der Zwiebel, der Farbstoff Querzitin. Viel davon steckt in den äußeren Schichten und der Spitze. Zudem legen US-Studien nahe, dass Querzitin einen leicht erhöhten Blutdruck senkt. Die wissenschaftlichen Daten stützen die Volksmedizin, in der Zwiebeln längst als Tausendsassa gelten: Sie sollen Entzündungen hemmen und die Verdauung fördern. Zwiebelsaft gilt als Mittel gegen infektiöse und allergische Atemleiden. Und die schwefelhaltigen Öle, die für Tränen sorgen, helfen von außen gegen Wespenstiche, Mittelohrentzündung und Hämorriden. (Test-Heft 4_2009)

Zwiebel statt künstlicher Konservierungsmittel (z.B. Standard - Wien - 19.4.2010)   Zwiebel macht haltbarer, bremst Bakterien, die Nahrung zersetzen - Vorteile auch für Gesundheit -  Barcelona - Rohe Zwiebel sind gesund und eignen sich hervorragend dazu, Nahrung länger haltbar zu machen. Zu diesem Schluss kommen spanische Forscher im "International Journal of Food Science and Technology". Sie suchten in Extrakten von drei Zwiebelsorten nach antioxidant sowie antimikrobiell wirkenden Inhaltsstoffen. Mehrere der gefundenen Substanzen zeigten sich als wirkungsvolle Gegenmittel für Bakterien, die Lebensmittel vergiften oder zersetzen. 
Fündig wurden die Forscher vor allem in den Essigester-Lösungen einer gelben Zwiebelart. Hier entdeckten sie Quercetin und Kaempferol, zwei auch "Flavonoide" genannte wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe, die besonders gute antibakterielle Wirkung haben. So hemmen sie etwa das Wachstum der Erreger Bacillus cereus, Staphylococcus aureus, Microcroccus luteus und Listeria monocytogenes. Bei Escherichia coli und Pseudomonas aeruginosa wirken die Zwiebelstoffe allerdings weniger, bei Candida albicans gar nicht.
Vorteile auch für Gesundheit
"Dank dieser Eigenschaften ist die Zwiebel eine natürliche Alternative zu künstlichen Konservierungsmitteln, die sonst in der Nahrungsindustrie verbreitet sind", berichtet Studienleiter Jonathan Santas, Ernährungswissenschaftler an der Universität Barcelona.
Daneben dürfte Zwiebel auch die gesündere Alternative zu künstlichen Konservierungsstoffen sein. Frühere Studien haben gezeigt, dass Flavonoide wegen ihrer Antioxidantien besonders positive Auswirkungen auf den Körper verleihen. So hemmen sie Entzündungen, schützen das Herz, erweitern die Gefäße und wirken auch dem Krebs entgegen. (pte)

Zwiebel-Fest
in Esslingen/Neckar - www.esslinger-zwiebelfest.de/
in Weimar  (link) - http://www.campus-web.de/7/266/2257/ - www.weimar.de

Zwiebelfeste in der Schweiz
Der Zibelemärit ist der grösste Markt in Bern. Er findet immer am 4. Montag im November statt. Über 700 Marktfahrerinnen und Marktfahrer, mit hübschen Marktständen, bieten an diesem Tag in der Berner Innenstadt ihre Ware feil. Ein grosser Teil des Sortiments besteht aus Zwiebelzöpfen, Zwiebelkränzen und Zwiebelfiguren. Aber auch Textilien, Schmuck, Keramik, Spielwaren oder Verpflegungsstände sind auf dem gesamten Marktgebiet vertreten.
http://www.bern.ch/leben_in_bern/freizeit/veranstaltungen/zibelemaerit
Zwiebelfeste in Italien

Tourismus - Marketing
z.B. in Baden-Württemberg - Zeitschrift www.mein-laendle.de  Nr.5/2016 - (Sep/Okt) Hauptthema - Zwiebeln - Königin der Schichten - Das Ländle im Zwiebelrausch
Sorte vom Bodensee - Höri Bülle: www.höri-bülle.de   - Büllefest am Bodensee (seit 1976) (link)-  Zwiebelkuchen ; Zwiebelbrot - Zwiebel-Rostbraten
- Karin Götz: Allium. Die Küchenzwiebel und ihre Verwandten. Kulturpflanze des Jahres 2000 im Bauernhofmuseum 96 Seiten, Kronburg-Illerbeuren, 2000 Preis: Reihe: Druckerzeugnisse des Schwäbischen Bauernhofmuseums Illerbeuren - Aus dem Inhaltsverzeichnis: Vorwort ... 7 Botanik Allium - die Küchenzwiebel und ihre Verwandten ... 9 Zwiebelkuchen von Eduard Mörike (1804-1875) ... 12 Kulturgeschichte Die Küchen- oder Sommerzwiebel (Allium cepa) ... 13 Die Winter- oder Lauchzwiebel (Allium fistulosum) ... 21 Der Knoblauch (Allium sativum) ... 23 Der Lauch (Allium porrum) ... 31 Der Schnittlauch (Allium schoenoprasum) ... 37 Kulturanleitungen Die Küchenzwiebel ... 41 Die Winterzwiebel ... 45 Der Knoblauch Der Lauch Der Schnittlauch Bauernregeln Lostage, Mondstand und Zorn Rezepte Vorspeisen und Suppe Zwiebelsuppe auf einfache Art Lauwarmer Lauchsalat mit Garnelen Eierkuchen mit Zwiebeln und Salbei Lauch- und Kartoffelsuppe Hauptgerichte Gefüllte Zwiebeln ... 70 Gefüllte Zwiebeln mit Minzereis ... 71 Lauchtorte ... 72 Zwiebelkuchen ... 74 Zwiebelfisch ... 75 Fondue mit Zwiebeln ... 76 Bandnudeln mit Lauchsauce ... 77 Pariser Zwiebelfleisch ... 78 Saucen, Beilagen und Sonstiges Sauce Béarnaise ... 79 Schnittlauchpfannkuchen ... 80 Glacierte Zwiebeln ... 81 Porvencalische Knoblauchmayonnaise ... 82 Zwiebeln im Glas ... 83 Knoblauchaufstrich ... 84 Zwiebelschmalz ... 84 Knoblauchsauce ... 85 Knoblauchbutter ... 85 Knoblauch-Peperoni-Paste ... 86 Anhang Anmerkungen ... 87 Literaturverzeichnis ... 90
- Nicht gerade angenehme Erfahrungen ganz eigener Art machte der schwäbische Dichter Eduard Mörike (1804-1875) als er einmal bei seinem Amtsbruder, dem Pfarrer von Winsheim, in einer Kammer, in der Zwiebeln gelagert wurden, übernachten musste. Dieses "zwiebelnde" Erlebnis inspirierte ihn zu dem folgenden Gedicht "Zwiebelkuchen". Darin nimmt er Bezug auf Samuel Hahnemann, den Arzt und Begründer der Homöopathie, der in jener Zeit die These aufgestellt hatte, dass "Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen sei". "Ganz richtig hört´ ich sagen Daß, wer in Zwiebeln schlief,
Hinunter werd´ getragen In Träume schwer und tief.
Und gegen dieses Übel, Das gar nicht angenehm,
Hilft selber nur die Zwiebel Nach Hahnemanns System.
Das laßt uns gleich versuchen! Gott gebe, dass es glückt! –
Und schafft mit Zwiebelkuchen! Sonst wer´ ich noch verrückt.
[aus: Görtz, Karin: Allium. Die Küchenzwiebel und ihre Verwandten / Kronburg-Illerbeuren 2000]
(s. auch Link bei www.biozac.de )

Zwiebel in der Kunst
- Markowitsch -
- Abramovic, Marina - Onion (link)  (YouTube)

- Musik - Sidney Bechet - The Onions (You Tube) (und Humphrey Lyttleton - You Tube) (CD#6455):
Hugo Siegmeth: Red Onions. Celebrating Sidney Bechet. ACT 9443-2 (CD#3334)/ Australische Red Onion Jazz Band

Zwiebeln - Philatelie

To top

Vermischtes

Zwiebelmärkte und -feste

 

z.B. in Weimar (Sonderstempel - 99423 Weimar 08_10_1995)  (Stempel 2009)

http://www.weimar-tourist.de/zwiebelmarkt-weimar.html

http://news.reisefuehrer-deutschland.de/394/zwiebelmarkt-weimar.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Weimarer_Zwiebelmarkt

 

Griesheimer Zwiebelmarkt

http://www.griesheimer-zwiebelmarkt.net/

 

Apolda -

www.apolda.de/tourismus/veranstaltungen/wiederkehrende/zwiebelmarkt_bockbier.htm

 

Bad Breisig

www.kreis.aw-online.de/kvar/VT/hjb1976/hjb1976.34.htm

 

einige auch in Italien

 

Zwiebel - als Zeitungsname in Esslingen/Neckar

www.zwiebel-es.de/static_content/index.html

dort auch Gaststättenname - die Zwiebel

www.zwiebel-esslingen.de

 

Ortsneckname - die Esslinger - sind die Zwieblinger

(auch Esslinger Zwiebelfest)

Die Esslinger werden als Zwieblinger bezeichnet. Der Sage nach besuchte der Teufel im Mittelalter den Esslinger Markt. Er verlangte einen Apfel, die Marktfrau erkannte ihn aber trotz seiner Verkleidung am Pferdefuß und am Schwefelgeruch. Listig gab sie ihm eine Zwiebelknolle anstatt des gewünschten Apfels. Der Teufel biss herzhaft zu und schrie: "Das sollen eure Äpfel sein! Spott über euch Esslinger. Zwiebel sind es, scharfe Zwiebel. Deshalb sollt ihr künftig nicht mehr Esslinger heißen, sondern Zwieblinger!" In der Sage heißt es, der Teufel verließ Esslingen auf der Stelle und kehrte nie mehr dorthin zurück. Die Fasnetsgesellschaft Esslingens heißt Die Zwieblinger, alljährlich wird das Zwiebelfest gefeiert und es werden Bonbons und eine Likörsorte mit dem Namen Esslinger Zwiebel vertrieben. - aus

de.wikipedia.org/wiki/Ortsneckname

 

Zwiebel - Onion - Satire-Zeitschrift

www.theonion.com/content/index

de.wikipedia.org/wiki/The_Onion

www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/

 

 

 

lustige Gemüse Briefmarken aus Finnland (ähnlich wie früher schon in Großbritanien) (Aubergine, Brokoli, Gurke, Karotte, Kartoffel, Kürbis: Tomate, Zwiebe l)

 

Zwiebeln – Fest Calocada – Spanien – – Annika Müller Stuttgarter Zeitung 15.3.2012

annikamueller.files.wordpress.com/2012/03/calc3a7otada.pdf

 

Sarah Khan: Damen ohne Musik – für eine neue Zwiebelaufklärung (S.35-41) Häuptling Eigener Herd N° 50 – Jazz. Hrsg. von Wiglaf Droste und Vincent Klink. Stuttgart: Edition Vincent Klink 2012

(über Blähungen nach Genuß von Zwiebeln)

 

To top