05/12/14

Jackfruchtbaum

Der Jackfruchtbaum (Artocarpus heterophyllus) ist eine Pflanzenart in der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae), wie der Brotfruchtbaum. Die Frucht wird Jackfrucht, auch Jackbaumfrucht, Jakobsfrucht und im brasilianischen Portugiesisch Jaca genannt.
Jackfrüchte wachsen am Stamm, sind unterschiedlich groß und von einer anfangs gelblich-grünlichen bis gelben, bei Reife gelblich-braunen, harten Schale mit kleinen Noppen umgeben mit konischen, hexagonalen Tuberkeln. Die sehr groß werdenden und unterschiedlich geformten Sammelfrüchte weisen eine Länge von 30-100cm und einen Durchmesser von 15-50cm auf und können bis um die 10-15 Kilogramm wiegen. Die Sammelfrüchte sind aus vielen schmal-elliptischen Steinfrüchten als Steinfruchtverband zusammengesetzt, die eine Länge von etwa 3cm und einen Durchmesser von 1,5 bis 2cm aufweisen. Sie reifen während der Regenzeit von Juli bis August. Die bohnenförmigen Samen der Jackfrucht sind mit einem festen gelblichen Fruchtfleisch umhüllt, welches bei Reife der Frucht einen intensiv süßlichen Geschmack besitzt. Das Fruchtfleisch wird von vielen schmalen Fasersträngen eingehüllt, welche zwischen der harten Schale zu einem verholzten inneren Teil der Frucht verlaufen. Bei Anschnitt sondert der innere Teil ein extrem klebriges milchiges Sekret ab, das sich kaum mit Wasser und Seife, jedoch mit Öl oder anderen Lösungsmitteln von der Haut lösen lässt. Zur Reinigung der Hände nach dem Auspulen des Fruchtfleisches halten z. B. Straßenhändler in Tansania, welche die Frucht in kleinen Segmenten verkaufen, für ihre Kunden Schälchen mit Kerosin vor, damit man sich die klebrigen Finger reinigen kann.
Die in großer Zahl in der Frucht vorhandenen Samenkerne schmecken nach Kastanien und werden in einigen Ländern roh, gekocht oder getrocknet verspeist. Die Frucht entwickelt bei Reife einen unangenehm süßlichen Geruch und verdirbt dann auch schnell.
Kultiviert wird der Jackfruchtbaum in allen tropischen Gebieten der Welt. Beheimatet ist Artocarpus heterophyllus in Indien, wo er in den Ost- und Westghats bis in Höhenlagen von 1100 Metern vorkommt.

Von der Jackfrucht bleibt viel Schale übrig - dpa/tmn-Meldung - 11.03.2015 (z.B. Westdeutsche Zeitung)

aid aktuell - 19.2.2014 - Jackfrucht: Exotische Riesenfrucht mit Bananenaroma.
Die Jackfrucht zählt in vielen Ländern Asiens zu den Grundnahrungsmitteln. Das "Brot des kleinen Mannes" erinnert geschmacklich leicht an Bananen und ist vielseitig verwendbar. Reife Früchte schmecken im Obstsalat, im Fruchtpüree, im Gelee oder in einem erfrischenden Sorbet mit Limette und Minze.
Das Fleisch unreifer Früchte lässt sich würfeln, in Streifen schneiden und wie Hähnchenbrust für Curry- und Wokgerichte verwenden. Sogar gegrillt und im Chutney ist die Jackfrucht ein Genuss. Die weißlichen Samenkerne sind essbar und haben ein maronenähnliches Aroma. Sie lassen sich wie Bohnen kochen und sind geröstet und leicht gesalzen eine leckere Knabberei.
Die Jackfrucht ist reich an positiven Inhaltsstoffen wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Stärke und Vitamin C. Die Kerne enthalten B-Vitamine, Magnesium und Eisen.
Vor der Zubereitung wird die Jackfrucht der Länge nach mit einem scharfen Messer halbiert. Reiben Sie das Messer zuvor mit etwas Öl ein, da das Fruchtfleisch sehr klebrig ist. Die Fruchtsegmente können einzeln entnommen und die Kerne entfernt werden. Der Rest kommt mit einer Klarsichtfolie abgedeckt in den Kühlschrank. Die Jackfrucht ist fast ganzjährig im Handel erhältlich. Beim Einkauf sind Früchte mit einer unversehrten Schale die beste Wahl. Reife Exemplare duften stark und etwas gewöhnungsbedürftig, auf sanften Fingerdruck geben sie leicht nach. Bei Zimmertemperatur sind sie wenige Tage haltbar. Heike Kreutz, www.aid.de

Die Früchte werden in der süd- und südostasiatischen Küche verwendet. Die in der Sonne getrockneten Früchte kommen als „Jackfruit-Chips“ in den Handel. Auch in rohem, reifem Zustand wird die Jackfrucht gepflückt und als Süßspeise verzehrt.  Manche Bäume tragen zu viele mittelmäßig große Früchte. Man entfernt eine größere Anzahl der unreifen Früchte, die zu einem beliebten Gemüse zubereitet und eingelegt werden. Dadurch können sich die anderen Früchte besser zur Reife entwickeln. Eine bekannte javanische Spezialität ist Gudeg, ein mild schmeckendes Gericht mit Kokosmilch, Hühnerfleisch und Gewürzen.

Das Holz des Jackfruchtbaumes ist mittelhart, witterungsbeständig, termitenresistent und lässt sich gut polieren. Es wird als Möbelholz sehr geschätzt und zu Musikinstrumenten verarbeitet; in Indonesien (indonesisch pohon nangka) für die Gestelle einiger Gongspiele und die Fasstrommel Kendang im Gamelan sowie die Zupflaute Gambus, in Indien unter anderem für die Fasstrommel Maddale, die in Kerala gespielte Zylindertrommel Chenda und teilweise für die Sanduhrtrommel Idakka. In diesem südindischen Bundesstaat gilt der Baum (malayalam varikka plavu) als heilig und als Wohnort der hinduistischen Göttin Kali. Daher werden Altarbildnisse der Göttin und die Krone für den Hauptdarsteller im religiösen Tanzdrama Mutiyettu auf rituelle Weise aus Jackfruchtholz gefertigt.

Wird die Jackfruit zum neuen Trend? dpa-Meldung am 28.03.2019 z.B. in Rhein-Zeitung + Münchner Merkur - " Das "Hermann's" in Berlin,Torstraße, ist ist eine Art Zukunftslabor für Essen. Dort werden Jackfruit-Burger serviert."

Steaks aus Jackfrucht - Vielseitig verwendbar in der Vegetarierküche. aid aktuell 28.12.2016 (link bei www.heilpraxisnet.de 3012.2016) (Jackfrucht ist der neue Fleischersatz - dpa/tmn-Meldung z.B. bei Rhein-Zeitung und Schwäbische Zeitung  19.01.2017)
- Jackfrucht als Fleischersatz. Deutschlandfunk  05.01.2018 - Fleischersatz: Wird diese Frucht der nächste Tofu?- NGIN-Food 15.01.2018
- link bei www.womenshealth.de  27.03.2018
- link bei www.jolie.de 08.05.2018
- link bei www.vegpool.de
- link bei www.utopia.de 09.03.2018

Jackfrucht als Kakao-Ersatz: Spada, F.P. et al.: Optimization of Postharvest Conditions To Produce Chocolate Aroma from Jackfruit Seeds. J. Agric. Food Chem. 2017, 65 (6), pp 1196–1208 DOI: 10.1021/acs.jafc.6b04836. 21.01.2017   - link bei www.eurekalert.org 01.03.2017
- Cappuccino made with jackfruit seed flour has chocolate aroma. link bei www.eurekalert.org 26.10.2018

Informationen
- wikipedia - engl. jackfruit
- Flora of Pakistan - link
- www.traditionaltree.org - Jackfruit (Download)
- Calfornia Rare Fruit Growers - Jackfruit
- University Southhampton - Field Manual Jackfruit (Download) / Jackfruit (download)
- Purdue University - Jackfruit
- FAO, Regional Asia - Jackfruit Improvement (2012) (download)
- Obsthändler K Müllner - Jackfrucht

- Jackfrucht: Exotischer Fleischersatz. BZfE News 11.04.2018 ⇒⇒ Jackfrucht

- Trendobst Jackfrucht? Nachtisch und Fleischersatz.  dpa-Meldung (z.B. Rhein-Zeitung und Münchner Abendblatt 20.03.2017)

Glässing, Th.: Jackfruit - Die neue pflanzliche Alternative zu Fleisch. Hans-Nietsch-Verlag, 2018 -
- www.gemuesespeiserei.de 

- Jackfruit Recipies (link)

Jackfrucht in der Philatelie

To top